Star Datenbank

Cosma Shiva Hagen

am

Starprofil

  • Vorname Cosma Shiva
  • Nachname Hagen
  • Geburtsdatum 17.5.1981
  • Geburtsort Los Angeles
  • Land Deutschland
  • Sternzeichen Stier
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Bis zu ihrem 14. Lebensjahr war Cosma Shiva Hagen auf über 20 Schulen in sechs verschiedenen Ländern, da sie mit ihrer Mutter, der Punk-Rock-Röhre Nina Hagen, umher gereist ist. Abgenabelt von der berühmten Mutter macht sich das Multitalent einen Namen als Filmschauspielerin, Synchronsprecherin und Model.

Nach ihrem Hauptschulabschluss macht sich Cosma Shiva Hagen schnell frei von ihrer bekannten Mutter und startet durch als talentierte Nachwuchsschauspielerin. Bereits mit 15 Jahren hat sie ihre erste Rolle als Junkie in dem TV-Film "Crash Kids", für ihre Rolle im TV-Drama "Sweet Little Sixteen" wird sie 1999 sogar mit dem renommierten New Faces Award als beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet.

Auf ihrem abwechslungsreichen Steckbrief folgen zahlreiche Auftritte in TV-Serien wie "Tatort" (1999, 2002), "Bella Block" (2001) und "Alarm für Cobra 11" (2010). Große Bekanntheit erlangt Cosma Shiva Hagen durch ihre Rolle als Schneewittchen in den Kinospielfilmen "7 Zwerge – Männer allein im Wald" (2004) und "7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug" (2006), für die sie 2005 den Undine Award als beste jugendliche Hauptdarstellerin erhält.

Auch hinter der Kamera überzeugt das Multitalent. Als Synchronsprecherin leiht sie der Hauptrolle Mulan im gleichnamigen Disney-Film ihre Stimme und auch der Flaschengeist Suki in "Hexe Lilli: Die Reise nach Mandolan" und die Schlange Viper in "Kung Fu Panda 1 und 2" sprechen mit der Stimme von Cosma Shiva.

Doch das Filmbusiness ist dem Powerpaket nicht genug. Bereits früh entdeckt Cosma Shiva Hagen auch ihr Modeltalent. 2003 lässt sie sich von Jim Rakete für den "Playboy" ablichten, es folgen Modeaufnahmen für den Dessous- und Wäschehersteller "Mey" und für das Textillabel "Mexx".

Neben der Schauspielerei ist Cosma Shiva Hagen für ihr großes soziales Engagement bekannt. Sie engagiert sich öffentlich für die Tierschutzorganisation "PETA", unterstützt Fairtrade und ist Botschafterin für "Go Ahead!" (Bildungsförderung im südlichen Afrika). Ist das Energiebündel dann abends immer noch nicht müde, steht sie manchmal sogar selbst hinterm Tresen ihrer Bar in Hamburg-Altona.

News zu Cosma Shiva Hagen

26.09.2014 10:38
Elyas M'Barek in "Männerhort":

Livestream vom roten Teppich

Am vergangenen Dienstag hat Elyas M'Barek seinen neuen Film "Who Am I" in Berlin präsentiert, am 26. September geht es ein weiteres Mal in der Hauptstadt auf den roten Teppich. Mit Christoph Maria Herbst und Detlev Buck wi...

Mehr lesen

Biografien deiner Lieblingsstars