Star Datenbank

Craig Lamar Traylor

ps
Craig Lamar Taylor
© Twitter

Starprofil

  • Vorname Craig Lamar
  • Nachname Traylor
  • Geburtsdatum 19.3.1989
  • Geburtsort San Bernardino County
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Fische
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Wer wie Craig Lamar Traylor als Kind neben George Clooney in der Notaufnahme gelandet ist, hat als Teenager eine nette Anekdote – und als Jung-Schauspieler eine beachtliche Visitenkarte.

Wer in den 1990er Jahren als Fan der US-Serie „Emergency Room“ die Geschichten um ein Chicagoer Ärzteteam verfolgte, entdeckte 1996 ein neues, junges Fernsehgesicht: Craig Lamar Traylor - so der Name des siebenjährigen, dunkelhäutigen Jungen aus Kalifornien, der in dieser Serie neben George Clooney sein Schauspieldebüt gab.

Noch im selben Jahr war der junge Schauspieler an der Seite eines anderen Hollywood-Stars zu sehen. In der Komödie „Matilda“ durfte Craig Lamar Traylor mit Danny DeVito vor der Kamera agieren.

Es war jedoch eine ganz andere Rolle, mit der sich der Schauspieler nachhaltig ins kollektive Gedächtnis einprägte: Im Jahr 2000 wurde Craig Lamar Traylor für „Malcolm mittendrin“ engagiert. Die US-Comedyserie handelt von dem Leben eines hochbegabten Kindes in einer US-Vorstadt und wurde auch außerhalb der USA erfolgreich ausgestrahlt. In 48 Folgen schlüpfte Craig Lamar Traylor dabei in die Rolle eines Freundes von Malcolm namens Stevie Kernaban. Dieser Figur blieb er über sechs Jahre treu und erspielte sich damit eine weite Fangemeinde. Als 2006 die Serie schließlich eingestellt wurde, war Craig Lamar Traylor gerade einmal 17 Jahre jung und konnte bereits einen beachtlichen Steckbrief als Schauspieler vorweisen: einen Steckbrief, der zudem durch zwei „Young Artist Awards“ ergänzt wurde. Spätestens mit diesen Auszeichnungen stand das Talent des Kaliforniers außer Frage.

Aktuell arbeitet Craig Lamar Traylor an seiner Schauspielkarriere weiter und lebt dafür zusammen mit seinen Eltern in Los Angeles.  

Biografien deiner Lieblingsstars