Star Datenbank

Elizabeth Hurley

jh

Starprofil

  • Vorname Elizabeth
  • Nachname Hurley
  • Geburtsdatum 10.6.1965
  • Geburtsort Basingstoke
  • Land England
  • Sternzeichen Zwillinge
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Kaum ein Starlet sieht mit tiefem Ausschnitt so graziös aus, wie die wunderschöne Liz Hurley in "dem Kleid" von Versace 1994, das sie berühmt machte. Seit diesem Auftritt auf der Premiere von "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" sorgt sie stets für atemberaubende Auftritte auf dem Roten Teppich. Elizabeth Hurley wollte schon als Kind ins Rampenlicht – für Schlagzeilen sorgte aber mehr ihre jahrelange On-Off-Beziehung und symbiotische Freundschaft mit Frauenschwarm Hugh Grant.

Die Britin Elizabeth Jane Hurley begann mit zwölf Jahren, ihrem Traum von der Profitänzerin durch Ballettstunden nachzuhelfen. Doch der Punklook der 16-jährigen Liz war nicht gerade förderlich für eine Karriere am Ballett. Daher belegte sie am Londoner Studio Centre auch Kurse in Theater. Ihr Schauspieldebüt 1987 war allerdings eher zweifelhaft – nackt sah man da die gut gebaute Liz im britischen Episodenfilm „Aria“. Kurz darauf traf sie bei einer spanischen Filmproduktion den britischen Nachwuchsdarsteller Hugh Grant – es entstand eine enge Beziehung über viele Jahre, die auch nach dem offiziellen Ende 2001 immer noch seltsam innig wirkt.

1992 erhielt Elizabeth Hurley in „Passagier 57“ ihre erste Hollywoodrolle, einige weitere folgten, u.a. zwei Mal für „Austin Powers“ und 2000 in „Teuflisch“. 1999 erhielt die attraktive Britin eine Nominierung für den Teen Choice Award für die „Sexiest Love Scene“ mit Matthew McConaughey in „Ed TV“. Neben „Schauspielerin“ steht im Steckbrief von Liz Hurley auch „Model“. Jahrelang arbeitete sie für Estée Lauder, und seit 2005 designt sie für ihre eigene Bademoden-Marke. Außerdem engagiert sie sich für mehrere Krebsorganisationen. Nach ihrer Hochzeit mit dem Deutsch-Inder Arun Nayar zog sich Hurley mehr zurück und widmete sich ihrer Familie (sie hat einen Sohn aus einer früheren Beziehung mit dem Milliardär Steve Bing) sowie der biologisch-dynamischen Landwirtschaft, statt dem Rampenlicht. Die Ehe ist inzwischen geschieden, danach ging Elizabeth Hurley eine neue Beziehung mit dem Rugby-Spieler Shane Warne ein.

Seit März 2015 ist Elizabeth Hurley in der US-Serie The Royals zu sehen. Dort verkörpert sie Königin Helena von England. Eine elegante und strenge Herrscherin, die sehr auf das Ansehen der Königsfamilie achtet.

News zu Elizabeth Hurley