Star Datenbank

Gary David Goldberg

jb
Gary David Goldberg
© Dimitri Halkidis/WENN.com

Starprofil

  • Vorname Gary David
  • Nachname Goldberg
  • Geburtsdatum 25.6.1944
  • Geburtsort Brooklyn
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Krebs
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Der Drehbuchautor und Regisseur Gary David Goldberg arbeitete besonders gerne mit dem Schauspieler Michael J. Fox zusammen: Mit den Serien "Familienbande" und "Chaos City" bewiesen sie, was für ein tolles Team sie waren.

Gary David Goldbergs Steckbrief begann 1944 im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Dort wuchs er in eher beengten Verhältnissen auf und musste auch öfters von Oma versorgt werden. Nach seinem Schulabschluss begann Gary David Goldberg dann ein Studium an der „Brandeis University“ und schloss es schließlich 13 Jahre später an der „San Diego State University“ ab. Verzögert wurde seine akademische Laufbahn auch durch den Umstand, dass er nebenher ständig unter anderem als Kellner arbeitete, um sich über Wasser zu halten. In dieser Zeit lernte er auch seine spätere Ehefrau Diane Meehan kennen, mit der er nach der Hochzeit Anfang der 1970er Jahre zwei Töchter bekam. Die beide sein schriftstellerisches Talent erbten: Seine Tochter Shana Goldberg-Meehan wurde wie ihr Vater Drehbuchautorin und schrieb für die Serien wie „Friends“. Seine jüngere Tochter Cailin Goldberg wiederum wurde Journalistin der „Huffington Post“.

Die Karriere von Gary David Goldberg als Drehbuchautor begann kurz nach seiner Hochzeit, als er in Hollywood erste Engagements für Serien wie „M*A*S*H“ und „Lou Grant“ erhielt. Sein erster großer Erfolg wurde die Sitcom „Familienbande“, die in den 1980er Jahren mit Michael J. Fox in der Hauptrolle über die Bildschirme flimmerte. Gary David Goldberg erhielt als Anerkennung zwei „Emmy Awards“, die Serie selbst gewann zudem noch einen „Golden Globe“.

Daraufhin versuchte sich Gary David Goldberg auch an Spielfilmen und war als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor für das Drama „Dad“ verantwortlich. Der Film wurde ein großer Erfolg und wurde sogar mit einer „Oscar“-Nominierung bedacht. Auch bei dem Film „Frau mit Hund sucht... Mann mit Herz“ stand er als Regisseur hinter der Kamera.

Biografien deiner Lieblingsstars