Star Datenbank

Günter Grass

fk
Günther Grass
© dpa, 9648152

Starprofil

  • Vorname Günter
  • Nachname Grass

Kurzbiografie

Günter Grass gilt mit seiner Literatur als einer der prominentesten Schriftsteller der deutschen Gegenwart. Sein Roman "Die Blechtrommel" ist weltbekannt und hat dazu beigetragen, dass er 1999 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde.

Mit seinem ersten Roman „Die Blechtrommel“ entwickelte Günter Grass einen persönlichen Stil, den er später beibehalten sollte: Die Geschichte handelt von realen Ereignissen, die Sprache mit der Grass seine Welt beschreibt ist aber grotesk. 1959 stellte er sich damit außerdem als einer der ersten deutschen Schriftsteller der Thematik des Zweiten Weltkrieges - in der Nachkriegszeit hatte die Literatur noch darauf verzichtet, sich mit dem Krieg und vor allem mit dem Nationalsozialismus auseinanderzusetzen.

Günter Grass wurde 1927 in Danzig geboren, in einer kleinen Zwei-Zimmer-Wohnung verbrachte er den Großteil seine Kindheit. Sein späteres Schaffen wurde besonders stark von seiner Begegnung mit dem Nationalsozialismus geprägt: Mit 15 Jahren wurde er Mitglied der Wehrmacht und geriet am Ende des Krieges in Gefangenschaft. Erst 2006 gab Günter Grass in seinem autobiografischen Werk „Beim Häuten der Zwiebel“ zu, dass er in dieser Zeit außerdem Mitglied in der Waffen-SS war - und löste damit eine Kontroverse aus.

In seinen Werken hat Günter Grass jedoch stets Stellung gegen eine NS-Ideologie bezogen. Sein „Schreiben gegen das Vergessen“ und das Thema Schuld sind wiederkehrende Motive, die den deutschen Umgang mit der NS-Zeit und seinen eigenen Steckbrief prägten. Genau aus diesem Grund hagelte es von einigen Seiten Kritik, dass er 60 Jahre lang gewartet hat, einen brisanten Teil seiner Jugend zu offenbaren. Nichtsdestotrotz war - und ist - Günter Grass politisch engagiert: Er macht sich für Minderheiten stark, argumentiert gegen eine Atompolitik und für den Frieden.

News zu Günter Grass

13.04.2015 13:08
Günter Grass ist tot:

Im Alter von 87 Jahren gestorben

Die Literatur-Welt muss sich von einem seiner größten Autoren verabschieden: Günter Grass ist tot. Der gebürtige Danziger erlangte vor allem durch seinen Roman "Die Blechtrommel" Weltruhm, machte sich aber aufgrund seiner...

Mehr lesen