Star Datenbank

Gwyneth Paltrow

aw

Starprofil

  • Vorname Gwyneth
  • Nachname Paltrow
  • Geburtsdatum 27.9.1972
  • Geburtsort Los Angeles / Kalifornien (USA)
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Waage
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Das "California Girl" Gwyneth Paltrow stammt aus einer Film-Familie: Mutter Blythe Danner ist Schauspielerin, Vater Bruce Paltrow Produzent. Und so fasste die oscarprämierte Schauspielerin auch selbst Fuß in Hollywood. Nach Beziehungen zu Brad Pitt und Ben Affleck heiratete sie den Coldplay-Sänger Chris Martin. Sie ist Mutter zweier Kinder, Bloggerin und Kochbuchautorin.

Bereits mit elf bekam Gwyneth Paltrow Schauspielunterricht, doch nach ihrem Schulabschluss fing sie 1990 zunächst ein Kunstgeschichtsstudium an. Ein Jahr später brach sie es jedoch ab, um 1991 an der Seite von John Travolta im Film „Shout“ zu spielen. Steven Spielberg, ein Freund der Familie, gab Gwyneth im gleichen Jahr eine Rolle in „Hook“. Mit ihrer Rolle in dem Thriller „Flesh And Bone – Ein blutiges Erbe“ (1993) erntete sie erste positive Kritiken. In dieser Zeit führte Gwyneth Paltrow eine Beziehung mit Superstar Brad Pitt. Er verschaffte ihr eine Nebenrolle in seinem Film „Sieben“ (1995). 

Die Rolle der Rose in „Titanic“ schnappte ihr zwar Kate Winslet vor der Nase weg, aber dafür erhielt Gwyneth die Rolle der Viola De Lesseps in „Shakespeare In Love“ (1998), wofür sie sogar den Oscar und den Golden Globe einheimste. Der Durchbruch in Hollywood war endgültig geschafft und die blonde Schönheit spielte in erfolgreichen Filmen wie „Der talentierte Mr. Ripley“ (1999), „Schwer verliebt“ (2001) und „Iron Man“ (2008) mit.

1997 löste Gwyneth Paltrow die Verlobung mit Brad Pitt, da sie sich mit 24 noch zu jung für eine Ehe fühlte. Die beiden verbindet aber nach wie vor eine Freundschaft. Drei Jahre war sie danach an der Seite von Ben Affleck glücklich. Es sollte jedoch bis 2002 dauern, bis sie endlich den Coldplay-Sänger Chris Martin traf, den sie 2003 heiratete. Die beiden haben eine Tochter namens Apple und einen Sohn namens Moses.

2013 sorgt Gwyneth Platrow für einen riesigen Skandal: Ihre Kinder sind auf eine strenge Diät gesetzt wurden. Sie dürfen keine Kohlenhydrate essen. Gleichzeitig schockt sie ihre Fans mit einer tragischen Beichte - sie hatte eine Fehlgeburt. Vielleicht gerade wegen ihrer zahlreichen Rückschläge wurde Gwyneth Paltrow im April 2013 vom "People"-Magazin zur "Schönsten Frau der Welt" gekürt.

News zu Gwyneth Paltrow

27.03.2016 11:12
"Gravity"-Star Sandra Bullock:

Rührender Support für Jennifer Aniston

"Gravity"-Star Sandra Bullock unterstützt Jennifer Aniston in einer schwierigen Angelegenheit. Angeblich sollen Aniston und Ehemann Justin Theroux zwei Kinder adoptiert haben. Ein Thema, mit dem sich Bullock auskennt: Auch...

Mehr lesen

01.11.2015 16:17
"Die Tribute von Panem"-Star Jennifer Lawrence

Eifersüchtig auf neue Freundin von Chris Martin

Dass Chris Martin mit einer neuen Frau an seiner Seite erwischt wurde, ist "Die Tribute von Panem"-Star Jennifer Lawrence angeblich ein Dorn im Auge. Wütend habe sie sich sogar persönlich an ihren Ex gewandt.

Mehr lesen

20.08.2015 10:11
Jennifer Lawrence und Chris Martin:

Mutter ruiniert Beziehung

Angeblich, um ganz ungestört romantische Stunden mit Chris Martin verbringen zu können, kaufte sich Jennifer Lawrence kürzlich ein gemeinsames Liebesnest. Zusammenziehen werden die beiden vermutlich in nächster Zeit aber n...

Mehr lesen