Hanka Rackwitz

sk

Starprofil

  • Vorname Hanka
  • Nachname Rackwitz
  • Geburtsort Dresden
  • Land Bundesrepublik Deutschland
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Bis zu ihrer Teilnahme bei "Big Brother" lebt Hanka Rackwitz fernab des Rampenlichts. Dann jedoch wird sie als TV-Immobilienmaklerin national bekannt. 2017 sorgt die TV-Immobillienmaklerin für Gesprächsstoff, als öffentlich über ihren Einzug in eine Reality-Show spekuliert wird.

Der berufliche Steckbrief wird Hanka Rackwitz praktisch in die Wiege gelegt, als sie 1969 in Dresden auf die Welt kommt. Der schöne Rotschopf entstammt nämlich einer Lehrerfamilie und so beschließt Rackwitz, in die Fußstapfen ihrer Angehörigen zu treten und im von ihrer Heimatstadt nicht weit entfernten Leipzig ein Lehramt-Studium für Germanistik und Kunst anzutreten.

Um die Jahrtausendwende ändert sich das Leben von Hanka Rackwitz über Nacht. Sie nimmt vom 16. September bis zum 11. November 2000 an der zweiten Staffel von "Big Brother" teil. In Deutschlands bekanntester Wohngemeinschaft macht sie sich schnell einen Namen – jedoch keinen sonderlich guten. Aufgrund der roten Mähne und ständigen Auseinandersetzungen mit ihrem Mitbewohner Christian Möllmann erhält sie in medialen Berichterstattungen den Spitznamen "Hexe Hanka". Ihrer Karriere vor der Kamera soll das zweifelhafte Image jedoch keinen Abbruch tun.

So ist Hanka Rackwitz in einer Episode von "Das perfekte Promi-Dinner" zu sehen, aber auch als Darstellerin, macht sie von sich reden. In der Fernsehserie "SOKO Leipzig" ergattert sie eine Nebenrolle, in der sie eine Immobilienmaklerin spielt. Eine Rolle, die Hanka Rackwitz bestens aus der Wohn-Doku "mieten, kaufen, wohnen" kennt, in der sie ebenfalls als Immobilienmaklerin Wohnungssuchenden unter die Arme greift.

Auffällig dabei: Hanka Rackwitz gab Interessenten in der Show niemals die Hand. Der Grund: Sie leidet unter einer Kontaminationsangst. Über ihre Zwangsstörung spricht Rackwitz in der Öffentlichkeit allerdings erst Jahre später.
2017 sorgt die Fernseh-Immobillienmaklerin nochmals für Schlagzeilen, als in mehreren Medienberichten als Kandidatin der Reality-Show "Das Dschungelcamp 2017" gehandelt wird.