Star Datenbank

Herbert Grönemeyer

em

Starprofil

  • Vorname Herbert
  • Nachname Grönemeyer

Kurzbiografie

Herbert Grönemeyer ist ein Urgestein der deutschen Musikszene, aber keinesfalls zu alt, um schon ans Aufhören zu denken. Songs mit Ohrwurmgarantie füllen seinen Steckbrief und seine Stadionkonzerte sind regelmäßig bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Als Herbert Grönemeyer Anfang der 1980er vom Schauspieler immer mehr zum Musiker wurde, mussten noch viele seiner Konzerte abgesagt werden: In Deutschland hatte niemand Lust darauf Grönemeyers Stücken zu lauschen. Seine Alben waren zwar kommerzielle Misserfolge - 1983 wurde sogar sein Plattenvertrag wieder gekündigt - aber aufgeben kam nicht infrage. Herbert Grönemeyer bewies einen Sturkopf und der Erfolg gibt ihm mittlerweile recht.

Dank seiner Erziehung hatte Herbert Grönemeyer alles, was ein Vollblutmusiker für den Erfolg brauchte. Er kam 1956 in Göttingen auf die Welt. Kurz darauf zog Familie Grönemeyer aber nach Bochum. Seine Mutter sorgte dafür, dass er - wie seine beiden älteren Brüder - früh Klavierstunden über sich ergehen lassen musste. Auf dem Gymnasium sang er dann im Schulchor und lernte den Schauspieler Claude Oliver Rudolph kennen. Die beiden verdienten schließlich am Schauspielhaus in Bochum ihr erstes Geld - Rudolph stand auf der Bühne, Grönemeyer war Pianist.

Am Theater fühlte sich Herbert Grönemeyer recht wohl. 1976 wurde er am Schauspielhaus musikalischer Leiter und stand auch für einige Stücke als Schauspieler auf der Bühne. Vom Theater kam er zu ARD-Fernsehfilmen und schließlich zu einer seiner bekanntesten Rollen, als Leutnant Werner in „Das Boot“. Zur selben Zeit begann er seine Musik voranzutreiben, allerdings musste er sich bis 1984 gedulden: Mit neuem Plattenvertrag in der Tasche wurde erst sein Album „4630 Bochum“ ein Erfolg. Mit seinen politischen und kritischen Liedern war er seitdem Dauergast in den Charts. Mit seinem 2011 erschienenen Album „Schiffsverkehr“ und der zugehörigen Tour zeigte er auch mit über 50, dass er noch ein paar Hits aus dem Hut zaubern konnte.

News zu Herbert Grönemeyer

27.03.2015 07:34
"ECHO 2015"-Gewinnerin Helene Fischer:

Preisverleihung von Trauer überschattet

Moderatorin Barbara Schöneberger schlug während des Abends vor, die "ECHO 2015" in die Helene Fischer-Festspiele umzubenennen. Aus gutem Grund: Die Schlagerqueen räumte in vier Kategorien ab. Und trotzdem stand ein ganz an...

Mehr lesen

03.03.2015 11:48
"Echo 2015" mit Helene Fischer:

Schlagerqueen ist Top-Nominierte

Am 26. März ist es wieder so weit: Die Deutsche Phono-Akademie ehrt nationale und internationale Musikkünstler beim "Echo 2015". Unter den Nominierten tut sich erneut Helene Fischer hervor. Die Schlagerprinzessin könnte in...

Mehr lesen

28.02.2015 12:13
"Goldene Kamera 2015" ehrt Gewinner:

Kevin Spacey freut sich über deutschen Preis

Hollywood in Hamburg: Am Freitag wurde die "Goldene Kamera 2015" verliehen und auch internationale Gäste wie Kevin Spacey kamen zu dem Event. Die Gewinner freuten sich über die Auszeichnung und vor allem Arnold Schwarzeneg...

Mehr lesen

29.11.2014 09:12
Helene Fischer in der "Sesamstraße":

"Atemlos"-Duett mit Ernie und Bert?

Helene Fischer macht nicht nur den "Tatort" unsicher, die Schlager-Queen begeistert nun auch die ganz kleinen TV-Zuschauer. Als Gaststar in der Sesamstraße wird sie gemeinsam mit Ernie, Bert und Co. ein Ständchen singen.

Mehr lesen