Star Datenbank

J. K. Simmons

Starprofil

  • Vorname J. K.
  • Nachname Simmons
  • Geburtsdatum 9.1.1955
  • Geburtsort Detroit
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Den meisten dürfte J. K. Simmons als Boss von Spider-Mans Alter Ego Peter Parker bekannt sein. Aber schon Jahre zuvor kann sich der Schauspieler mit seinem Talent in Hollywood beweisen. 2015 wird der Amerikaner mit einem "Oscar" als "Bester Nebendarsteller" im Musikdrama "Whiplash" ausgezeichnet.

Videos zu J. K. Simmons

J. K. Simmons, dessen Vorname ausgeschrieben Jonathan Kimble lautet, erblickt am 9. Januar 1955 in Detroit das Licht der Welt. Mit Schwester Elizabeth und Bruder David wächst er jedoch in Ohio und später in Montana auf, wo er auch für ein Studium als Filmkomponist die Universität besucht. Nach seinem Abschluss ging es direkt auf die Broadway-Bühne. Dort stellt J. K. Simmons sein Gesangstalent unter Beweis und kann zugleich erste praktische Erfahrungen als Schauspieler sammeln. Simmons entscheidet sich dann aber dafür, die zweite Disziplin weiter professionell zu betreiben. Eine Entscheidung, die sich positiv auf seinen beruflichen Steckbrief auswirken soll.

Seit 1994 steht der Schauspieler mit dem auffällig hohen Haaransatz regelmäßig vor der Kamera. Ob in "Der Club der Teufelinnen", "Gottes Werk & Teufels Beitrag", "Juno" oder "Es begann im September": J. K. Simmons kann auch in kleinen Rollen Cineasten wie Filmkritiker überzeugen. In seiner Rolle als J. Jonah Jameson, dem Boss von Spidermans zweitem Ich Peter Parker, gelingt ihm der endgültige Durchbruch.

Den größten Erfolg kann der Schauspieler bei den Oscars 2015 verzeichnen, wo er für seine Darbietung in "Whiplash" einen Preis als "Bester Nebendarsteller" gewinnt. Für seine Rolle in dem Musikdrama wird Simmons in derselben Kategorie außerdem auch bei den Golden Globes, Screen Actors Guild Awards, BAFTA Awards und Critics' Choice Movie Awards geehrt.

News zu J. K. Simmons

26.08.2015 12:46
"Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev:

Promi-Freunde sollen Karriere retten

Bei den "Vampire Diaries" stehen Nina Dobrev jederzeit die Türen offen. Bislang weigert sie sich aber zurückzukehren – sie möchte nicht mehr mit ihrem Ex Ian Somerhalder vor der Kamera stehen. Deshalb hofft sie auf die Unt...

Mehr lesen

24.02.2015 15:34
"Oscars 2015"-Gewinner Eddie Redmayne und Co:

Hier bewahren die Sieger ihre Goldjungen auf

Was machen "Oscars 2015"-Gewinner wie Eddie Redmayne und die anderen bloß mit ihrer goldenen Statue? Ist es wahr, dass der ein oder andere die Trophäe auf der Toilette abstellt? Die vier siegreichen Schauspieler dieses Jah...

Mehr lesen

23.02.2015 03:32
"Oscars 2015"-Erfolg für J.K. Simmons:

Als "Bester Nebendarsteller" geehrt

Seit fast 30 Jahren ist J. K. Simmons nun schon als Schauspieler unterwegs, erst jetzt aber durfte er sich über eine ganz besondere Ehre freuen. Er wurde bei den "Oscars 2015" als "Bester Nebendarsteller" ausgezeichnet.

Mehr lesen

17.02.2015 13:41
"Oscars 2015"-Favoriten müssen traditionell bangen:

Das waren die größten Überraschungs-Gewinner

Julianne Moore und J. K. Simmons gehen bei den "Oscars 2015" als klare Favoriten ins Rennen – doch das hat nicht viel zu bedeuten. In der Vergangenheit gab es immer wieder echte Schockmomente bei den "Academy Awards".

Mehr lesen

09.02.2015 08:15
"BAFTAs 2015" mit Julianne Moore:

Stehen die Gewinner der "Oscars 2015" nun fest?

Sie gelten als die Vorhersage für die "Oscars": die "BAFTAs 2015". Gestern wurde der wichtigste britische Filmpreis verliehen und zeichnete Julianne Moore sowie Eddie Redmayne als beste Hauptdarsteller aus. Haben die Gewin...

Mehr lesen