Star Datenbank

John Lennon

ae

Starprofil

  • Vorname John
  • Nachname Lennon
  • Geburtsdatum 9.10.1940
  • Geburtsort Liverpool
  • Land Großbritannien
  • Sternzeichen Waage
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

John Lennon ist nicht nur durch seine legendäre Band "The Beatles" von zahlreichen Fans umjubelt worden. In seinen Jahren als Solokünstler hat er unvergessene Hits wie "Imagine" und "Give Peace a Chance" geschrieben. 1980 wurde der Musiker auf dem Heimweg von vier Kugeln niedergestreckt und starb anschließend im Krankenhaus an seinen Verletzungen.

Schon in der Kindheit von John Lennon ging es drunter und drüber: Während des Krieges lebte seine Familie in Liverpool, sein Vater war aber trotz regelmäßiger Besuche nicht besonders oft für seine Familie da. Nachdem seine Mutter neu geheiratet hatte, versuchte er sogar zusammen mit seinem Sohn nach Neuseeland zu fliehen. Seine Tante beschwerte sich wegen der Familienverhältnisse öfters bei den Behörden, bis sie sich schließlich selbst um den Jungen kümmerte. John Lennon verbrachte dann den Rest seiner Kindheit und Jugend bei seiner Tante und seinem Onkel.

Seine künstlerischen Ambitionen, die ihn bei seinen Lehrern nicht gerade beliebt machten, brachten ihm schließlich eine Gitarre ein. Nach fehlgeschlagenen Jahren an einem College entwickelten sich schließlich aus der ersten Band des Musikers „The Quarrymen“ die vier Pilzköpfe. Der kometenhafte Aufstieg von „The Beatles“ begann mit Millionen verkaufter Tonträger, Hits am laufenden Band und ganzen Masse von schreienden Fans. Auf der anderen Seite standen natürlich Zweifel, Ausfälle und eine Menge Drogen im Steckbrief von Lennon.

1969 verließ John Lennon schließlich „The Beatles“ - nicht ohne sich vorher mit Paul McCartney heftig zu zerstreiten. Mit seiner Ehefrau Yoko Ono zog er schließlich nach New York, wo er sich ab 1975 von der Welt zurückzog. Mit seinem Album „Double Fantasy“ wollte er sich 1980 wieder zurückmelden, doch nur drei Wochen nach der Veröffentlichung wurde der Musiker niedergeschossen. John Lennon hinterließ seine zwei Söhne Julian Lennon, aus erster Ehe, und Sean Lennon, sein Kind mit Yoko Ono.

News zu John Lennon

20.05.2015 15:47
"One Direction"-Star Liam Payne packt aus

Perrie Edwards Schuld an Zayns Bandausstieg

Also doch! "One Direction"-Star Liam Payne hat bestätigt, dass Zayn Malik hauptsächlich wegen seiner Freundin Perrie Edwards die Band verlassen hat. Stimmt also der Vorwurf einiger Fans, Edwards sei die moderne Yoko Ono?

Mehr lesen

26.03.2015 10:31
"One Direction" ohne Zayn Malik:

Fans greifen Perrie Edwards an

Mit seinem Ausstieg bei "One Direction" hat Zayn Malik für Heulkrämpfe und Trauer auf der ganzen Welt gesorgt – die "1D"-Fans sind am Boden zerstört. Einige von ihnen richten ihre Wut nun gegen Zayns Verlobte Perrie Edward...

Mehr lesen

Biografien deiner Lieblingsstars