Star Datenbank

Johnny Galecki

nm

Starprofil

  • Vorname Johnny
  • Nachname Galecki
  • Geburtsdatum 30.4.1975
  • Geburtsort Bree
  • Land United States of America
  • Sternzeichen Stier
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Seine größten Erfolge feierte Schauspieler Johnny Galecki bisher in TV-Serien wie "Roseanne" und "The Big Bang Theory", doch auch im Filmbusiness und am Theater kann der Darsteller so einige Erfolge vorweisen.

Als Sohn eines US-Army-Offiziers am 30. April 1975 in Bree, Belgien, geboren, wuchs Johnny Galecki hauptsächlich mit seinen zwei Geschwistern in Oak Park, Illinois, auf. Bereits mit zehn Jahren gab der junge Schauspieler sein Bildschirm-Debüt in der Miniserie „Ein geweihter Mörder“ an der Seite seines späteren „Roseanne“-Kollegen John Goodman, bevor er in der Komödie „Schöne Bescherung“ den Sohn von Chevy Chase und Beverly D'Angelo spielte.

Eine seiner bekanntesten Rollen verkörperte Johnny Galecki in der Erfolgs-Sitcom „Roseanne“, in der er fünf Jahre lang mitwirkte. Darüber hinaus konnte sich der Schauspieler im Anschluss Parts in Filmen wie „Suicide Kings“, „Bounce“ und „Vanilla Sky“ und in zahlreichen TV-Produktionen in seinem Steckbrief verbuchen. Seit 2007 ist der Serien-Star zudem festes Cast-Mitglied in der Nerd-Serie „The Big Bang Theory“, wo er den Physiker „Leonard Hofstadter“ spielt. Auch seine ehemaligen „Roseanne“-Kolleginnen Sara Gilbert und Laura Metcalf haben dort wiederkehrende Auftritte.

Gute Kritiken brachten ihm aber nicht nur seine Rollen vor der Kamera ein. Johnny Galecki wurde auch für seine Arbeit am Theater immer wieder gelobt und erhielt für „The Little Dog Laughed“ sogar den „Theatre World Award“.

Privat war der Schauspieler zwei Jahre lang mit Serien-Kollegin Kaley Cuoco liiert. Mittlerweile ist er mit der Schauspielerin Kelli Garner zusammen.

News zu Johnny Galecki

Biografien deiner Lieblingsstars