Stars
Powered by

Julio Iglesias

me
Julio Iglesias
© Sean Thorton/WENN.com

Starprofil

  • Vorname Julio
  • Nachname Iglesias
  • Geburtsdatum 23.9.1943
  • Geburtsort Madrid
  • Sternzeichen Jungfrau

Kurzbiografie

Julio Iglesias hat es mit seinen millionenfach verkauften Tonträgern geschafft, einen Platz im Guinness-Buch der Rekorde zu ergattern. Er gilt als einer der erfolgreichsten Einzelkünstler weltweit, was bestimmt auch daran liegt, dass der Sänger in ganzen 14 Sprachen singt.

Dabei beginnt der Steckbrief von Julio Iglesias auf einem völlig anderen Gebiet. Er war ein erfolgreicher Fußballspieler und Torhüter bei der Juniorenmannschaft von „Real Madrid“. Doch leider beendete ein Verkehrsunfall unerwartet seine Karriere. Während seines 20-monatigen Krankenhausaufenthaltes entdeckte er schließlich seine Liebe zur Musik und lernte Gitarre spielen. Seinen allerersten Erfolg feierte er mit dem Song „La vida sigue igual“, mit der er das „Song Festival“ in Benidorm gewann. 1972 räumte der Sänger richtig ab, als er sein Heimatland Spanien beim „Eurovision Song Contest“ vertrat und gewann.

Den US-amerikanischen Markt eroberte Julio Iglesias in den achtziger Jahren, als er mit Größen wie Diana Ross, Stan Getz und den Beach Boys das Album „1100 Bel Air Place“ aufnahm. Ein großer Erfolg war auch sein Album „Divorcio“, das 2003 auf den Markt kam. Innerhalb weniger Tage verkaufte es sich mehr als 350.000 Mal. Leistungen wie diese waren es, die dem Sänger die größten Auszeichnungen der Musikbranche einbrachten. Er bekam einen Stern auf dem „Walk of Fame“, wurde mit dem „American Music Award“ in der Kategorie beliebtester Latino-Künstler ausgezeichnet und erhielt den „Music Legend Award“ für den populärsten Künstler aller Zeiten. Man nannte ihn nicht umsonst den „spanischen Frank Sinatra“.

Der Erfolg von Julio Iglesias hat scheinbar auch auf seine Sprösslinge abgefärbt. Den meisten Musik-Fans dürfte der spanische Dance-Pop-Sänger Enrique Iglesias bekannt sein, einer der Söhne des Latino-Idols. Beim Thema Nachwuchs war Julio Iglesias sehr fleißig. Er zeugte stolze acht Nachkommen und wurde 1992 per Gerichtsbescheid gezwungen, die Vaterschaft eines neunten Kindes anzuerkennen. Denn auch mit seinen zahlreichen Affären machte der Sänger von sich reden.

Biografien deiner Lieblingsstars

Beliebteste Videos

Miley Cyrus: Süßes Liebesgeständnis an Patrick Schwarzenegger

Zum Video

Selena Gomez: Ausraster auf Taylor Swifts Geburtstagsparty

Zum Video

Helene Fischer ist Wunschkandidatin Nr. 1 für heißen Seitensprung

Zum Video

Top News

Miley Cyrus schockt mit OP-Fotos:

Morbide Selfies aus dem Krankenhaus

Mehr lesen
"The Voice of Germany 2014"- Gewinnerin:

Erste Lebenszeichen von Charley Ann Schmutzler

Mehr lesen
"Grey's Anatomy" Staffel 11:

Neuer Charakter sorgt für Furore

Mehr lesen
Mandy Capristo über Kay One:

Erstes Statement zu Liebescomeback-Gerüchten

Mehr lesen
Selena Gomez weint Justin Bieber nach:

Taylor Swift spendet Trost

Mehr lesen

Promi-Interviews