Star Datenbank

Kevin Kline

nz

Starprofil

  • Vorname Kevin
  • Nachname Kline
  • Geburtsdatum 24.10.1947
  • Geburtsort St. Louis
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Skorpion
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Einen Oscar hat er bereits, ebenso zwei Tony Awards und für acht weitere Preise war er nominiert - Kevin Kline ist ein absoluter Ausnahmeschauspieler, der neben seiner Filmkarriere bevorzugt Theater spielt.

Videos zu Kevin Kline

Geboren am 24. Oktober 1947 in St. Louis, Missouri, wuchs Kevin Kline im katholischen Glauben auf und wollte nach dem Besuch einer katholischen Schule zunächst Konzertpianist werden. Während seines Studiums an der Indiana University trat er allerdings einer studentischen Theatergruppe bei, die seine Begeisterung für das Schauspielfach weckte. Nach seinem College-Abschluss 1970 erhielt der Schauspieler ein Stipendium von der berühmten Juilliard School und gründete im Anschluss an die Schauspielausbildung mit einigen Kollegen die "City Center Acting Group". Es folgten viele Engagements an unterschiedlichen Bühnen und zahlreiche Auszeichnungen wie der Tony Award.

Zum Film kam der exzellente Shakespeare-Darsteller erst 1982. Neben Meryl Streep gab er in "Sophie's Entscheidung" sein Leinwanddebüt und spielte von da an in zahlreichen Erfolgsfilmen mit. Kevin Kline kann unter anderem Produktionen wie "French Kiss", "Der Eissturm" und "Wild Wild West" in seinem Steckbrief verbuchen. Für "Ein Fisch namens Wanda" erhielt er 1989 den Oscar als bester Nebendarsteller. Zugunsten des Theaters verzichtete der Schauspieler allerdings freiwillig auf einige große Rollen.

Privat ist Kevin Kline seit 1989 mit Schauspielkollegin Phoebe Cates verheiratet und hat zwei Kinder, Sohn Owen Joseph und Tochter Greta Simone. Seit der Diabetes-Typ I-Erkrankung seines Sohnes engagiert sich der Theaterstar darüber hinaus seit Jahren für die "Juvenile Diabetes Research Foundation".

News zu Kevin Kline

Biografien deiner Lieblingsstars