Star Datenbank

Lamar Odom

or

Starprofil

  • Vorname Lamar
  • Nachname Odom
  • Geburtsdatum 6.11.1979
  • Geburtsort New York City
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Skorpion
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Lamar Odom wird als NBA-Basketballer bekannt. Kein Wunder: Er misst 208 Zentimeter und bringt über 100 Kilo auf die Waage. Doch auch privat entwickelt sich der Hüne zum medialen Schwergewicht: Der Sportprofi heiratet Khloé Kardashian und sorgt für Skandale.

Es ist kein einfaches Umfeld, in dem Lamar Odom in New York zur Welt kommt. Damals deutet nichts auf die Glitzerwelt von Khloé Kardashian und Co. hin. Sein leiblicher Vater ist drogensüchtig und seine Mutter stirbt, als Odom zwölf Jahre alt ist. Doch die Erziehung seiner Großmutter tut dem Teenager gut und er entwickelt sich auf der Highschool zum begehrten Basketballer. Odom entscheidet sich für für die Universität in Las Vegas. Später wird bekannt, dass er dafür Geld erhalten hat, was seinen damaligen Coach den Posten kostet. Der Spieler selbst muss trotz eines Uniwechsels eine Spielzeit aussetzen.

Die erste NBA-Saison bei den Los Angeles Clippers verläuft erfolgreich: Lamar Odom wird 2000 in das "NBA All-Rookie First Team" gewählt. Schon ein Jahr später füllt sich der Skandal-Steckbrief des Sportlers allerdings weiter. Odom wird für acht Spiele gesperrt, weil er zwei Mal gegen die Anti-Drogen-Regel der NBA verstößt. 2003 heißt die nächste Station Miami Heat. Gemeinsam mit Dwyane Wade sorgt Odom dafür, dass sein Team die Playoffs erreicht. Ab 2004 spielt der Power Forward bis 2011 bei den Los Angeles Lakers. Trotz wechselhafter Leistungen und einiger Verletzungen gewinnt Odom hier seine erste NBA-Meisterschaft und erhält einen hochdotierten Vertrag. Es folgen ab 2011 die Stationen Dallas Mavericks, Los Angeles Clippers, der spanische Erstligist laboral Kuxta und die New York Knicks, bei denen Odom allerdings kein Spiel mehr absolviert.

2009 lernt der Basketballer Khloé Kardashian kennen. Nach nur wenigen Wochen folgt die Hochzeit. Der Reality-Fernsehstar und ihr Mann erhalten ihre eigene TV-Show, vermarkten einen eigenen Duft und stehenvoll im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit. Es folgen immer wieder Gerüchte um Streit und Trennung. Auch die Drogenprobleme von Lamar Odom werden regelmäßig zum Thema. 2013 reicht Khloé Kardashian die Scheidung ein, die erst zwei Jahre später durch ist. Im Oktober 2015 wird der Ex-Basketballstar bewusstlos in einem Bordell gefunden und liegt anschließend im Koma. Vorher soll er mehrere Tage am Stück mit Prostituierten gefeiert haben.

News zu Lamar Odom

17.10.2015 08:55
Lamar Odom nach Koma-Drama:

Khloés Liebesgeständnis sorgt für Wunder

Es sah nach dem Schlimmsten aus, als Lamar Odom nach einer dreitägigen Party in einem Bordell ins Koma gefallen war. Dann sprach Khloé Kardashian die drei entscheidenden Worte und sorgte für ein Wunder: Der Ex-Basketballst...

Mehr lesen

15.10.2015 07:29
Kate Middleton ist genervt:

Streit mit Kim Kardashian?

Nach zahlreichen Versuchen von Kim Kardashian, Kontakt zu Kate Middleton aufzunehmen, sollen die Damen nun im Streit liegen. Die Herzogin wolle angeblich nichts mit dem IT-Girl und dessen Familie zu tun haben. Kim sei darü...

Mehr lesen

Biografien deiner Lieblingsstars