Star Datenbank

Lana Del Rey

nk

Starprofil

  • Vorname Lana
  • Nachname Del Rey
  • Geburtsdatum 21.6.1986
  • Geburtsort New York City, USA
  • Land USA
  • Sternzeichen Zwillinge
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Der Retro-Sound von Lana Del Rey trifft voll ins Schwarze. Endlich eine Künstlerin, die anders ist - und ja, sie tanzt völlig aus der Reihe. Lauscht man ihren Songs, klingen sie wie zeitlose Klassiker. Doch nicht nur ihre Musik erinnert an vergangene Tage, auch ihr Look. Doch was steckt hinter ihrer geheimnisvollen Fassade?

Der Steckbrief der Sängerin Lana Del Rey beginnt im schönen Wintersportort Lake Placid, inmitten eines Nationalparks. Ihr Heimatort inspirierte sie dazu, ihren ganz eigenen Stil zu entwickeln: Ihn umgebe ein Gefühl der Nostalgie, erklärte sie einst. Mit 15 Jahren wurde Lizzy Grant - so ihr eigentlicher Name - von ihren Eltern auf ein Internat in Connecticut geschickt. Mit erreichter Volljährigkeit brach sie schließlich auf in die Stadt der Städte: New York City. Schon als Kind träumte die Sängerin davon, hier zu leben. Zunächst trat sie unter dem Namen Lizzy Grant, oft nur mit Gitarre, in kleineren Clubs.

Neuer Name, fertig, los! Ihren jetzigen Künstlernamen Lana Del Rey wählte sie ganz bewusst - er erinnert die Sängerin an den Glanz des Meeres, den sie so liebt. Kurze Zeit später nahm sie die Plattenfirma Universal unter ihre Fittichen und sie konnte einen Plattenvertrag in ihrem Steckbrief abhaken. Der Klang ihres ersten Hits "Video Games" (2011) war ein Volltreffer. Der Song landete schnell auf Platz 1 der deutschen Charts und erhielt Platin-Status. Ihr dazugehöriges, erstes Album "Born to die" wurde im Januar 2012 veröffentlicht und erreichte in Deutschland, Großbritannien, Österreich und der Schweiz Platz 1, in den USA Platz 2.

Genügend Gesprächsstoff bietet neben ihrem Steckbrief auch ihr außergewöhnlicher Look. Sie selber bezeichnet sich gerne als "Gangsta-Nancy-Sinatra". Hat sie oder hat sie nicht? Die Medien diskutieren heiß über ihre vollen Lippen. Angeblich habe sie sich von ihrem ersten Vorschuss einen Schmollmund geleistet.

Bei dem "Echo 2013" ist die Sängerin Lana Del Rey als "Künstlerin Pop/Rock international" nominiert wurden. 2013 bastelt Lana del Rey nicht nur an einem neuen Album, sie versucht sich zudem als Schauspielerin. Ihr Debütfilm heißt "Tropico".

Bilder zu Lana Del Rey

News zu Lana Del Rey

14.01.2016 14:53
"Oscars® 2016"-Nominierungen mit Leonardo DiCaprio:

Geldverschwendung im großen Stil

Nicht nur bei der Bekanntgabe der Nominierungen für die "Oscars® 2016" gehörte Leonardo DiCaprio zu den ganz großen Gewinnern. Als extrem erfolgreicher Hollywood-Superstar kann sich der Star aus "The Revenant" leisten, was...

Mehr lesen

16.10.2015 17:12
"Stepping Out" mit Anna Christiana Hofbauer

Riesige Aufregung vor dem Finale

Nur noch drei Paare haben bei "Stepping Out" Chancen auf den Sieg. Auch Ex-"Bachelorette" Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht sind dabei – und vor dem Finale ganz schön nervös.

Mehr lesen

04.12.2014 14:02
Taylor Swift schlägt Harry Styles:

"1989" stößt "Four" vom Billboard-Thron

Taylor Swift und Harry Styles bleiben zumindest beruflich eng miteinander verbunden. In den US-Albumcharts tobt aktuell ein Zweikampf um den Thron. "1989" gegen "Four" – die Sängerin hat in einer Momentaufnahme derzeit die...

Mehr lesen

01.12.2014 10:17
Rihanna verdreht Eminem den Kopf:

Neuer Song als Liebesbeweis?

Dass Rihanna und Eminem gut miteinander harmonieren, bewiesen die beiden bereits mit Kollabo-Tracks und einer gemeinsamen Tour. Nun deuten die Lyrics zu "Shady Xv" unzweideutig an, dass da mehr läuft als nur Freundschaft.

Mehr lesen

20.11.2014 15:57
Eminem droht nun Iggy Azalea:

Brutaler Vergewaltigungs-Track

Neuer Mega-Beef zwischen Eminem und Iggy Azalea. Der Rapper hat sich die Sängerin als nächstes Opfer eines seiner Rap-Songs erkoren. Dabei überschreitet der Mann aus Detroit wie schon zuletzt im Fall von Lana del Rey eine...

Mehr lesen