Star Datenbank

Lars von Trier

ae
Lars von Trier
© WENN.com

Starprofil

  • Vorname Lars
  • Nachname von Trier
  • Geburtsdatum 30.4.1956
  • Geburtsort Kopenhagen (Dänemark)
  • Land Dänemark
  • Sternzeichen Stier
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Lars von Trier ist hauptberuflich Regisseur, Drehbuchautor und Provokateur. Der Däne hat noch nie ein Blatt vor den Mund genommen, was ihm einerseits eine Menge Preise mit seiner Kunst einbrachte, ihn andererseits des Öfteren in die Bredouille brachte.

Die Filme von Lars von Trier sind stets wie sein kompletter Steckbrief: kompliziert. Der Regisseur wurde von seinen beiden Eltern antiautoritär erzogen. Das hieß zwar, dass er mit so gut wie keinen Regeln groß wurde, trotzdem war ein Teil seine Kindheit von Depressionen und vor allem von einigen Phobien bestimmt. Erst auf dem Sterbebett seiner Mutter musste Lars von Trier dann erfahren, dass der Mann, denn er für seinen Vater gehalten hatte, nicht sein biologischer Vater war: Seine Mutter hatte eine kurze Affäre, von der sie schließlich schwanger wurde.

In seinem späteren Leben sagte Lars von Trier einmal in einem Interview, dass er so gut wie vor allem Angst habe, außer vor dem Filmemachen. Kein Wunder, dass sich seine Leidenschaft für diese Kunst früh zeigte: Als Elfjähriger bekam der Regisseur das erste Mal eine Super-8-Kamera in die Hände und begann zu drehen. Schließlich führten ihn seine ersten kleinen Filme an die „Dänische Filmhochschule“, wo der Regisseur 1983 mit seinem Abschlussfilm bereits für Aufruhr sorgte: „Bilder der Befreiung“ zeigte eine besonders grimmige Sicht der Nazizeit in Dänemark.

Seine folgenden Werke waren nicht weniger schockierend und kontrovers - wurden aber von Kritikern auf der ganzen Welt hochgelobt. Zu seinen wichtigsten Werken zählen unter anderem die „Europa Trilogie“, „Dogville“ mit Nicole Kidman und das Endzeitdrama „Melancholia“ mit Kirsten Dunst. Mit seinen Filmen, dem Filmmanifest „Dogma 95“ - das dem Filmschaffenden bestimmte technische Effekte und dramaturgische Klischees verbot - und den vielen Kontroversen ist Lars von Trier einer der einflussreichsten europäischen Regisseure überhaupt.

News zu Lars von Trier

11.11.2015 13:53
Shia LaBeouf guckt Shia LaBeouf

Verrückte Peepshow im Livestream

Shia LaBeouf ist nicht nur für seine Filme, sondern auch für polarisierende Kunst-Aktionen bekannt. Nun war es für den Helden aus "Transformers" wieder soweit, für kollektive Verwirrung zu sorgen. Dieses Mal können Fans Sh...

Mehr lesen

10.02.2014 15:36
"Berlinale 2014" mit Charlotte Gainsbourg:

Sex in "Nymphomaniac" macht keinen Spaß

Halber Porno oder Kunstfilm? "Nymphomaniac" verleiht der "Berlinale 2014" in jeden Fall Brisanz. Hauptdarstellerin Charlotte Gainsbourg verrät im Interview, was die Zuschauer tatsächlich von den Sexszenen erwarten können.

Mehr lesen

10.02.2014 10:38
"Berlinale 2014" mit Shia LaBeouf:

Mit Papiertüte auf dem roten Teppich

Der Skandalfilm "Nymphomaniac" gehört auf der "Berlinale 2014" zu den neugierig erwarteten Highlights. Hauptdarsteller Shia LaBeouf sorgte mit einem merkwürdigen Auftritt auf dem roten Teppich schon vor der Vorstellung für...

Mehr lesen

06.02.2014 13:24
"Berlinale 2014" startet heute:

Starauflauf in der Hauptstadt

Ab heute Abend wird sich die Crème de la Crème der Hollywoodstars auf der "Berlinale 2014" die Klinke in die Hand geben. George Clooney, Cate Blanchett und Diane Kruger werden dort ihre Filme vorstellen, die am Ende von de...

Mehr lesen

Biografien deiner Lieblingsstars