Star Datenbank

LeAnn Rimes

md

Starprofil

  • Vorname LeAnn
  • Nachname Rimes
  • Geburtsdatum 28.8.1982
  • Geburtsort Pearl, USA
  • Land USA
  • Sternzeichen Jungfrau
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Früh übt sich, also begann LeAnn Rimes im Alter von zwei Jahren Singen, mit 14 wurde sie zur bisher jüngsten Grammy-Gewinnerin. Klingt wie ein wahrgewordener Mädchen-Traum: Doch ist tatsächlich immer alles Gold, was glänzt?

Videos zu LeAnn Rimes

Der musikalische Steckbrief der LeAnn Rimes beginnt so früh, wie kaum einer. Als Mädchen absolvierte sie eine Gesangs- und Tanzausbildung und nahm im Alter von fünf Jahren an lokalen Talent-Shows teil - wer konnte diesen großen Kinderaugen schon widerstehen. Es folgten mehrere öffentliche Auftritte in einem Musical-Theater und auf lokalen TV-Sendern. Mit ihrem Vater Wilbur Rimes tourte die junge Country-Sängerin durch verschiedenste Bundesstaaten. Von nun an ging alles sehr schnell: Im Alter von sieben Jahren nahm sie das erste Album auf, mit elf Jahren erhielt LeAnn Rimes ihren ersten Plattenvertrag und mit nur 14 Jahren konnte sie bereits zwei Grammys in ihrem Steckbrief schreiben. Unglaublich: Noch immer ist sie die jüngste Grammy-Gewinnerin aller Zeiten. Die Alben "Unchained Melody: The Early Years" und "You Light up My Life: Inspirational Songs" veröffentlichte sie beide im Jahr 1997 - beide erreichten Platz 1 der US-Charts. Ihr größter Hit war jedoch der Song "Can't Fight the Moonlight" (2000) aus dem bekannten Film "Coyote Ugly".

Eine herbe Enttäuschung musste LeAnn Rimes im Jahr 2000 in ihrem Steckbrief vermerken. Sie verklagte ihren Vater und seinen Geschäftspartner wegen der Unterschlagung von sieben Millionen Dollar. Ein harter Schlag - betrogen von ihrem eigenen Vater und öffentlich als "verwöhnte Göre" dargestellt. Es wurde nie bekannt gegeben, wie sich die Parteien letztendlich geeinigt haben. Dennoch wurde ihr Vater zur Hochzeit mit Dean Sheremet eingeladen, doch diese Ehe stand unter keinem guten Stern. Er war einfach nicht der Richtige, doch das merkte sie erst, als sie den Schauspieler Eddie Cibrian kennenlernte. Sie ließ sich 2010 scheiden und heiratete 2011, ganz privat, ihren Mr. Right.

2013 bekommen LeAnn Rimes und ihr Gatte Eddie eine eigene Reality-Show, die Eiblicke in ihren Alltag gewährt.

News zu LeAnn Rimes

29.08.2014 17:35
Charlie Sheen ermutigt Joan Rivers:

"Bitte komm zu uns zurück, junge Dame"

Am Donnerstag wurde Joan Rivers im Krankenhaus in ein künstliches Koma versetzt. Charlie Sheen schickte der Skandalnudel rührende Genesungswünsche via Twitter.

Mehr lesen