Star Datenbank

Leonardo DiCaprio

cf

Starprofil

  • Vorname Leonardo
  • Nachname DiCaprio
  • Geburtsdatum 11.11.1974
  • Geburtsort Los Angeles, USA
  • Land USA
  • Sternzeichen Skorpion
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Spätesten seit "Titanic" ist er der absolute Frauenschwarm. Doch das Image des Softies nervt Leonardo DiCaprio – in zahlreichen Charakterrollen hat er beweisen, dass er viel mehr kann als nur Schönsein. 2016 gewann DiCaprio im sechsten Anlauf endlich den Oscar - für seine Rolle in "The Revenant". 

Leonardo Wilhelm DiCaprio ist der Sohn eines Halbitalieners und einer Deutschen. Bis zum ihrem Tod 2008 besuchte Leo seine Großmutter regelmäßig in ihrer Heimat Oer-Erkenschwick. Ende der 80er trat er erstmals in Werbespots auf, 1990 wurde er durch seine Rolle in der TV-Serie "Eine Wahnsinnsfamilie" einem breiteren Publikum bekannt. Es folgten weitere Serien sowie erste Spielfilmengagements. Bemerkenswert war DiCaprio s Performance in "This Boy’s Life" (1993) und "Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa" (1993). Für die Darstellung eines geistig behinderten Jungen erntete Leonardo DiCaprio, der nie Schauspielunterricht bekam, seine erste Oscar-Nominierung.

Nach "William Shakespeares Romeo und Julia" (1996) gelangte der 22-jährige Leonardo DiCaprio 1997 zu Weltruhm: Er spielte den mittellosen Schiffspassagier Jack Dawson im mit elf Oscars ausgezeichneten Kinohit "Titanic". Seitdem galt Leo als Schönling und Teenie-Idol - ein Stempel, den er in den Folgejahren nur schwer aus seinem Steckbrief wischen konnte.

Umso wichtiger war es für Leo, seine Vielfältigkeit zu zeigen: Er spielte u.a. in "The Beach", bevor er 2002 in "Gangs of New York" erstmals mit seinem Idol Martin Scorsese arbeitete. Drei weitere Erfolgsfilme des Duos sollten folgen: "Aviator" (2004), "Departed - Unter Feinden" (2006) und "Shutter Island" (2010). Für den Kassenerfolg "Catch me if you can" wurde DiCaprio 2003 zum dritten Mal für den Golden Globe nominiert, für seine Darstellung in "Aviator" bekam er endlich die Trophäe sowie eine weitere Oscar-Nominierung. Bei den Globes 2007 wurde er als erster Schauspieler gleichzeitig für zwei Rollen als Bester Hauptdarsteller nominiert. Als J. Edgar Hoover übernahm er auch 2011 erneut eine Charakterrolle.

Frauenheld Leo umgibt sich gerne mit schönen Frauen: Zu seinen Ex-Liebschaften gehören die Supermodels Bar Refaeli und Gisele Bündchen sowie Blake Lively. Ende 2012 musste sich auch die hübsche Erin Heatherton in die lange Liste der Verflossenen einreihen. 2013 ist Leo erneut erfolgreich unterwegs: Mit "Der große Gatsby" erobert er die Kinocharts.

Im Sommer 2013 hat Leo mal wieder ein "Victoria's Secret"-Model an seiner Seite: So wird der Frauenschwarm mit Toni Garrn im Liebesurlaub auf Ibiza erwischt.

Für seine Rolle in "The Revenant"  gewann Leonardo DiCaprio bei den Oscars 2016 in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller". 

News zu Leonardo DiCaprio