Star Datenbank

Martin Rütter

aw
Martin Rütter
© www.grande-fotografie.de

Starprofil

  • Vorname Martin
  • Nachname Rütter
  • Geburtsdatum 22.6.1970
  • Geburtsort Duisburg, Deutschland
  • Land Bundesrepublik Deutschland
  • Sternzeichen Krebs
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Der deutsche Autor und Hundetrainer Martin Rütter ist bereits seit den 1990er Jahren als Ansprechpartner für alle Fragen rund um den geliebten Vierbeiner bekannt. Den endgültigen Durchbruch schaffte er mit der Doku-Soap "Der Hundeprofi".

Martin Rütter wurde 1970 in Duisburg geboren. Bevor er sich im Rahmen eines Fernlehrgangs an der „Schweizer Akademie für Tiernaturheilkunde“ zum Tierpsychologen ausbilden ließ, studierte er Sportwissenschaften an der „Deutschen Sporthochschule Köln“. Zu verschiedenen Gelegenheiten – darunter einer Tätigkeit bei einer Wolfaufzuchtstation – entwickelte Martin Rütter seinen professionellen Umgang mit Tieren sukzessive weiter.

Bereits seit 1995 betrieb der Hundetrainer das „Zentrum für Menschen mit Hund“ in der Nähe von Erftstadt. Hier bildete er Hundehalter gemeinsam mit ihren Tieren nach einem eigens entwickelten System namens „D.O.G.S.“ („Dog Orientated Guiding System“ – „Am Hund orientiertes Führungssystem“) aus. Durch diese Tätigkeit erhielt er erste Engagements als Berater bei TV-Produktionen: So war Martin Rütter unter anderem in der Dokureihe „Ein Coach für alle Felle“ beim WDR zu sehen. Bei dieser Sendung begleitete der Hundetrainer Menschen und Hunde in ihrem Alltag und gab Tipps zum richtigen Umgang. Ab 2004 war der Duisburger auch in der Reihe „Unterwegs mit dem Hundeversteher“ beim ZDF-Magazin „Volle Kanne“ anzutreffen.  

Den endgültigen medialen Durchbruch schaffte er mit der Dokureihe „Der Hundeprofi“, die seit 2008 läuft. Aus diesem Format resultierte das Spin-Off „Der V.I.P Hundeprofi“, bei dem Martin Rütter prominente Hundehalter schult. Bislang nahmen ein solches Coaching unter anderem die TV-Moderatorin Nina Ruge und der Schauspieler Martin Semmelrogge in Anspruch. Der Steckbrief des Hundetrainers umfasst weiterhin mehrere Bücher zum Thema sowie das Bühnenprogramm „Hund-Deutsch / Deutsch-Hund“. Passend zu letzterem brachte er 2009 gemeinsam mit dem Langenscheid-Verlag das gleichnamige „tierische Wörterbuch“ heraus. Der umtriebige Tierliebhaber ist verheiratet und hat vier Kinder. 

Biografien deiner Lieblingsstars