Star Datenbank

Matthew Vaughn

cb
Biografie: Matthew Vaughn
© WENN.com

Starprofil

  • Vorname Matthew
  • Nachname Vaughn
  • Geburtsdatum 7.3.1971
  • Geburtsort London
  • Land Großbritannien
  • Sternzeichen Fische
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Nicht nur als Regisseur und Produzent hat sich Matthew Vaughn einen Namen gemacht. Der Ehemann von Claudia Schiffer schreibt auch Drehbücher für Blockbuster wie "X-Men". Besonders in der britischen Filmindustrie wird der kreative Kopf hochgeschätzt.

Das Leben von Produzent und Regisseur Matthew Vaughn beginnt zunächst mit einem großen Missverständnis: Mutter Kathy Ceaton war mit Schauspieler Robert Vaughn liiert, betrog ihren Mann aber offenbar mit dem Aristokraten George Albert Harley Drummond, wie ein DNA-Test später zeigt. Offiziell nennt sich Matthew zwar immer noch Vaughn, privat benutzt er allerdings den Nachnamen de Vere Drummond. 2002 heiratet der Brite Supermodel Claudia Schiffer, mit der er drei gemeinsame Kinder bekommt.

Seine Karriere beginnt Produzent und Regisseur Matthew Vaughn in Los Angeles, wo er einen Job als Regieassistent annimmt. Später kehrt er nach London zurück und studiert Anthropologie und Geschichte. Hollywood lockt den jungen Künstler aber und so bricht Matthew sein Studium nach nur wenigen Wochen ab und widmet sich ganz dem Film. Laut Steckbrief produziert Vaughn 1995 sein Debüt, den Thriller "Der Augenzeuge". Später entdeckt er sein Talent als Regisseur.

2004 gibt Matthew Vaughn sein Regiedebüt bei "Layer Cake". Drei Jahre später folgt "Der Sternwanderer", für den er sich auch zum ersten Mal als Drehbuchautor versucht. Bereits Ende der 90er Jahre gründet Matthew zusammen mit seinem Freund Guy Ritchie die Produktionsfirma "Ska Films". Doch Vaughn will sein eigenes Ding machen und gründet nur sechs Jahre später seine eigene Firma "Marv Films". Vor allem Comic-Verfilmungen à la "Kick Ass" und "X-Men" interessieren den Produzenten.

Biografien deiner Lieblingsstars