Star Datenbank

Neal McDonough

nz
Neal McDonough
© Ivan Nikolov/WENN

Starprofil

  • Vorname Neal
  • Nachname McDonough
  • Geburtsdatum 13.2.1966
  • Geburtsort Dorchester
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Wassermann
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Serienjunkies ist Neal McDonough möglicherweise aus "Band of Brothers" oder "Desperate Housewives" bekannt. Der große Durchbruch blieb für den irischstämmigen Schauspieler bisher jedoch leider aus.

Neil McDonough wurde 1966 als jüngstes von sechs Kindern in Dorchester, Massachusetts, geboren. Schon seit der Highschool wusste der Amerikaner mit den irischen Wurzeln, dass er einmal Schauspieler werden möchte, denn dort spielte er in einer Senior-Class-Produktion des Musicals „Yor're A Good Man, Charlie Brown“ mit. Nach der Schule entschied er sich, gegen den Willen seines Vaters, für die „Sayracuse University“, an der er mit dem Bachelor graduierte. Im College begeisterte er sich zunehmend für Sport, bis heute spielt er Tennis und Golf.

Sein Filmdebüt hat Neal McDonough im Jahr 1990 in dem Film „Darkman“. Es folgten eher kleinere Rollen in den 1990er Jahren auf dem Steckbrief des Schauspielers. So war er unter anderem in dem Drama „Das Gift des Zweifels“, „Tragödie von Waco“ und der Komödie „Angels – Engel gibt es wirklich“ zu sehen. Neal McDonough gilt als großer „Star Trek“-Fan und so muss er sich immens gefreut haben, als er 1996 eine Nebenrolle in „Star Trek: Der erste Kontakt“ bekam. Größere Bekanntheit erlangte der Schauspieler erst Anfang der 2000er Jahre mit seiner Rolle als Lynn „Buck“ Compton in der amerikanischen Miniserie „Band of Brothers“. Es folgten zahlreiche Gastauftritte in Fernsehproduktionen wie „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“, „Profiler“ und „Deserate Housewives“.

Neal McDonough wurde mit dem „Dramalogue Award“ 1991 und dem „Atlantic City Film Festival Award“ 2000 ausgezeichnet. Privat ist der Schauspieler seit 2003 mit dem südafrikanischen Model Ruvè Robertson verheiratet.

News zu Neal McDonough

13.10.2015 15:08
"The Flash" Staffel 2

Großer Auftritt für Damien Darhk

Achtung, Spoiler! Wenn es in "The Flash" Staffel 2 zur Sache geht, wird Superschurke Damien Darhk seinen großen Teil dazu beitragen. Dabei dürftet Darsteller Neal McDonough besonders ins Schwitzen kommen, er wird auch in "...

Mehr lesen

27.07.2015 16:58
"Arrow" Staffel 4 mit Stephen Amell:

"Damien Dahrk ist das reine Böse"

In "Arrow" ist Bösewicht Ra's al Ghul Vergangenheit. Trotz dessen Tods keine wirklich gute Neuigkeit für die nahe Zukunft. In Staffel 4 soll mit Damien Darhk ein Schurke epischen Ausmaßes gegen Stephen Amell und Co. antreten.

Mehr lesen

23.07.2015 09:52
"Arrow" Staffel 4 mit Stephen Amell:

Baron Reiter stößt zum Cast

Der Cast von "Arrow" erhält in Staffel 4 weiteren Zuwachs und das auf der dunklen Seite der Macht. Stephen Amell alias Oliver Queen wird es nun auch mit Baron Reiter zu tun kriegen. Der wird verkörpert vom britischen Schau...

Mehr lesen

17.07.2015 12:35
"Arrow" Staffel 4:

"Desperate Housewives"-Star wird neuer Bösewicht

Eins fehlte "Arrow" für Staffel 4 bislang noch: Welcher Schauspieler würde in der Rolle von Damien Darkh gegen Oliver Queen und Co. antreten, nachdem der bisherige Bösewicht das Zeitliche gesegnet hat? Ein "Desperate House...

Mehr lesen