Star Datenbank

Neve Campbell

af
Neve Campbell
© epal Deme dpa

Starprofil

  • Vorname Neve
  • Nachname Campbell
  • Geburtsdatum 10.3.1973
  • Geburtsort Guelph, Kanada
  • Land Kanada
  • Sternzeichen Waage
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Ein hübsches, markantes Gesicht, schwarze, lange Haare und stechende Augen - Neve Campbell könnte längst von allen bedeutenden Modemagazinen der Welt blicken. Aber das will sie gar nicht. Die kanadische Schauspielerin, bekannt aus den "Scream"-Horrorfilmen, konzentriert sich lieber auf ihre Independent-Filme und glänzt auch hinter der Kamera.

Der Steckbrief von Neve Campbell ist international - ihr Vater ist Schotte, die Mutter Niederländerin. Als Kind begann sie als Tänzerin, musste aber mit 15 wegen einer Verletzung aufhören. Dafür entschied sie sich, Schauspielerin zu werden. Sie startete 1992 mit der kanadischen TV-Jugendserie „Catwalk“ und ging 1994 in die USA, wo sie in kleineren Filmen und der Jugendserie „Party of Five“ von 1994 bis 2000 mitspielte.

Ihr Auftritt im Teenie-Horrorfilm „Der Hexenclub“ ebnete Neve Campbell 1996 den Weg zur modernen Scream Queen. Horror-Kultregisseur Wes Craven war begeistert von ihr und setzte sie in seinem Slasher-Film „Scream - Schrei!“ ein, der zum Millionenerfolg wurde. Auch in den Fortsetzungen um einen maskierten Meuchelmörder trat die Schauspielerin auf – zuletzt 2011 in „Scream 4“. Neben fantastischen Stoffen sah man Neve Campell auch in anderen Filmgenres - im Erotik-Thriller „Wild Things“, im 1970er-Jahre-Drama „Studio 54“ und in der Liebeskomödie „Ein Date zu dritt“. In den 2000er Jahren spielte sie in kleineren Independent-Produktionen wie 2000 in „Panic - Der Tod hat Tradition “ und drei Jahre später in „ The Company - Das Ensemble“ sowie im Theaterstück „Resurrection Blues“. Im Underground-Streifen "When Will I Be Loved" sah man Neve Campbell 2004 nackt auf der Leinwand der Programmkinos. Dazu arbeitete sie vermehrt als Drehbuchautorin und Produzentin.

Neve Campbell, die 1998 vom People Magazine unter die „50 schönsten Menschen der Welt“ gewählt wurde, war von 1995 bis 1998 mit dem Schauspieler Jeff Colt verheiratet. 2007 bis 2010 folgte die Ehe mit Leinwand-Kollege John Light.

News zu Neve Campbell