Star Datenbank

Nicole Cross

sk
Biografie: Nicole Cross
Biografie: Nicole Cross © dpa

Starprofil

  • Vorname Nicole
  • Nachname Cross
  • Geburtsdatum 22.8.1993
  • Geburtsort Nürnberg
  • Land Bundesrepublik Deutschland
  • Sternzeichen Löwe
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Nicole Cross beginnt ihre Karriere auf YouTube. Die Sängerin covert Songs diverser Musikgrößen und stellt ihr Talent unter Beweis. Ein Promi verhilft ihr schließlich zum großen Durchbruch: Ashton Kutcher.

Am 22. August 1993 erblickt Nicole Cross in Lauf das Licht der Welt. Schnell entdeckt sie ihre Liebe zur Musik und beginnt nach ihrem Schulabschluss, sich immer weiter auf ihre Leidenschaft zu konzentrieren. 2011 nimmt sie an "DSDS" teil und überzeugt mit ihrer rauchigen Stimmung Dieter Bohlen und Co. Doch die Zuschauer wickelt sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht um ihre Finger – aufgrund fehlender Anrufe scheidet die Sängerin aus.

Im Jahr 2012 legt Nicole Cross den Grundstein für ihre Karriere. Sie veröffentlicht ihren ersten Cover-Song auf YouTube und beginnt, sich eine große Fanbase aufzubauen. Einige ihrer Clips werden mehr als eine Million Mal geklickt. Mit Rihannas "Diamonds" kann sie sich einen großen Erfolg in den Steckbrief schreiben. Nach und nach geht sie auf die Wünsche ihrer Anhänger ein und so kommt es, dass sie Anfang November 2015 mit den Worten "Viele von euch haben es sich gewünscht – und hier ist es" ein Adele-Cover auf Facebook teilt. Ihre gefühlvolle Version von "Hello" verbreitet sich rasant – und landet schlussendlich sogar auf der Timeline von Ashton Kutcher.

Der Hollywood-Schönling entdeckt die Sängerin durch einen Artikel und ist begeistert von ihrem Talent. Er teilt den Song auf seiner Seite und verschafft ihr so eine unglaubliche Reichweite. Dazu schreibt er: "Es ist großartig, Menschen zu sehen, die Adeles Talent mit ihrem eigenen anerkennen." 2016 erscheint die Debüt-Single von Nicole Cross "Awesome".

Biografien deiner Lieblingsstars