Star Datenbank

Noah Becker

Noah Becker
© dpa 32571793

Starprofil

  • Vorname Noah
  • Nachname Becker
  • Geburtsdatum 18.1.1994
  • Geburtsort München, Deutschland
  • Land Bundesrepublik Deutschland
  • Sternzeichen Steinbock
  • Haarfarbe schwarz
  • Augenfarbe braun
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Als Sohn der Tennislegende Boris Becker, war Noah Becker praktisch schon vor seiner Geburt eine Berühmtheit. Auch wenn seine Eltern mittlerweile getrennt sind, die Beckers halten weiter zusammen: Vater und Sohn stehen fast täglich in Kontakt zueinander.

Als Noah Becker auf der Berliner Fashion Week 2012 in der ersten Reihe Platz nahm, musste er ein Blitzlichtgewitter über sich ergehen lassen. Das ist mehr oder weniger die Geschichte seines Lebens: Schon als Mutter Barbara Becker schwanger war, rissen sich die Fotografen um ein Foto. Als Baby waren die Paparazzi ebenfalls auf einen guten Schnappschuss aus und als die Ehe seiner Eltern 2001 offiziell zu Ende ging, waren wieder Fotografen dabei.

Noah Becker kam 1994 in Deutschland auf die Welt, nach eigenen Angaben verbrachte er einen großen Teil seiner Kindheit aber eher im Flugzeug. Weil Papa Boris damals immer noch aktiv Tennis spielte, ging es für die ganze Familie ständig rund um die Welt. In Amerika ging er schließlich zur Highschool, 2012 konnte er einen Abschluss in seinem Steckbrief ergänzen. Trotz der Promi-Eltern und des Geldes musste Noah Becker etwas für sein eigenes Taschengeld tun. Vom Autowaschen während der Schulzeit hat er es aber mittlerweile zum Designer mit eigener Modemarke gebracht.

„Fancy“ heißt das Label von Noah Becker, bei dem er vor allem T-Shirts designt. Und das Startkapitel? Das kam natürlich von Boris Becker - der seine Investition vermutlich schon zurückgezahlt bekommen hat. Damit es mit dem Modemachen auch weiterhin so gut klappt, will der Spross des Becker-Clans nach seinem Abschluss in New York eine Modeschule besuchen. Für seine eigenes Label hat er ebenfalls noch einige Pläne in petto: Die Kollektion soll ausgeweitet und eine ganze Fashionline produziert werden.

Biografien deiner Lieblingsstars