Star Datenbank

Patricia Richardson

ms
Patricia Richardson
© Joseph Marzullo/WENN.com

Starprofil

  • Vorname Patricia
  • Nachname Richardson
  • Geburtsdatum 23.2.1951
  • Geburtsort Bethesda
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Fische
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Durch ihre Rolle in "Hör mal, wer da hämmert" wird die Schauspielerin Patricia Richardson weltweit bekannt. Mehrfach wird sie für die begehrtesten Fernsehpreise, den "Emmy" und den "Golden Globe", nominiert.

Patricia Castle Richardson kommt im US-Bundesstaat Maryland zur Welt. Zusammen mit ihren drei Schwestern wächst sie an mehreren Orten auf, da ihr Vater als Testpilot der „US Navy“ oft umziehen muss. Schon an der Highschool entdeckt Patricia Richardson ihre Liebe und ihr Talent für die Schauspielerei. An der „Southern Methodist University“ macht sie dann auch einen entsprechenden Abschluss.

Ihr Karriereweg führt die Schauspielerin zu Beginn der 1980er Jahre an den Film „You better watch out“. Beim Fernsehen sammelte Patricia Richardson fleißig Erfahrung in verschiedenen kleineren Rollen. Mit ihrer Rolle der Ehefrau ‚Jill Taylor‘ in der erfolgreichen Sitcom „Hör mal, wer da hämmert“ gelingt ihr in den 1990ern der große Durchbruch. Zwei Mal wird sie für den „Golden Globe“ und vier Mal für den „Emmy Award“ nominiert. Neben dem Star der Serie, Tim Allen alias ‚Tim Taylor‘, wird auch Patricia Richardson international bekannt. Nach acht Jahren wird „Hör mal, wer da hämmert“ allerdings eingestellt. Ein 25 Millionen Dollar-Angebot für eine weitere Staffel lehnt die Schauspielerin ab, da es ihrer Meinung nach keine neuen Geschichten zu erzählen gibt.

Lieber wendet sich Patricia Richardson neuen Projekten wie der Krimiserie „Law und Order: Special Victims Unit“ zu, in der sie mal die Rolle der Bösen übernimmt. In der Miniserie „Blonde“ stellt die Schauspielerin die Mutter von Marilyn Monroe dar. Dann spielt sie zwei Jahre lang in der Ärzteserie „Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis“ als ‚Dr. Andy Campell‘, wofür sie sich einen „Prism Award“ in den Steckbrief schreiben kann. Später tritt Patricia Richardson als Wahlkampfmanagerin in der Serie „The West Wing“ auf.

Patricia Richardson ist von 1982 bis 1995 mit dem Schauspieler Ray Baker verheiratet. Aus der Ehe gehen drei gemeinsame Kinder hervor.

Biografien deiner Lieblingsstars