Star Datenbank

Paul Kalkbrenner

fb
Paul Kalkbrenner
© dpa, 28090155

Starprofil

  • Vorname Paul
  • Nachname Kalkbrenner
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Paul Kalkbrenner hat sich als Techno DJ einen Namen gemacht. Seine Musik ist allerdings nicht nur von diversen Tonträgern zu hören, der Berliner ist auch als Live-DJ erfolgreich. Sein größter Hit "Sky and Sand" - die Single wurde extra für dem Film "Berlin Calling" produziert - wurde allerdings erst ein paar Jahre nach dem Film so richtig populär.

Paul Kalkbrenner wurde zwar nicht in Berlin geboren, sein Herz hängt aber trotzdem an der deutschen Hauptstadt. 1977 begann sein Steckbrief in Leipzig, er zog aber schließlich nach Berlin-Friedrichshain. In seiner Jugend, in den frühen 1990er Jahren, war genau hier das Mekka der elektronischen Musik. Schlaf geriet eher zur Nebensache, wenn die Nächte durchgetanzt wurden - mittendrin natürlich Paul Kalkbrenner. 1992 begann er zusammen mit seinem WG-Mitbewohner Sascha Funke gemeinsam in den Jugendclubs der Stadt aufzulegen.

Von dem DJ-Jobs konnte Paul Kalkbrenner aber zuerst nicht wirklich leben, er musste sich mit Jobs beim Fernsehen über Wasser halten. 1999 stellte er schließlich seine erste EP „Largesse“ fertig, das erste Album „Superimpose“ kam zwei Jahre später auf den Markt. Seine Welt bewegte sich zwischen Auflegen und dem Studio. 2004 brachte ihm sein drittes Album die Aufmerksamkeit der Techno-Szene ein: „Self“ sahnte fast nur gute Kritiken ab.

Mit dem Album hatte der DJ nicht nur seinen neuen Stil gefunden, sondern gewann auch einige Fans dazu, wie den Regisseur Hannes Stöhr. Der wollte schließlich Paul Kalkbrenner höchstpersönlich für die Hauptrolle in seinem Film „Berlin Calling“ von 2008. Für das Porträt über die Berliner Techno-DJs steuert Paul Kalkbrenner gleich einen passenden Soundtrack bei. Die Singleauskopplung „Sky and Sand“ stand noch drei Jahre nach dem Film auf Platz 29, ein neuer Rekord. 2010 markierte auch das Jahr von Paul Kalkbrenners Selbstständigkeit: Er nahm den Abschied von seinem alten Label und gründete „Paul Kalkbrenner Musik“.