Star Datenbank

Paul McCartney

pc

Starprofil

  • Vorname Paul
  • Nachname McCartney
  • Geburtsdatum 18.6.1942
  • Geburtsort Liverpool (Großbritannien)
  • Land Großbritannien
  • Sternzeichen Zwillinge
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Mit seinem "The Beatles"- Kollegen John Lennon soll sich Paul McCartney nach der Trennung der Pilzköpfe nicht mehr so gut verstanden haben. Der Musiker hat aber auch ohne seinen kongenialen Partner eine lange Liste von Hits in seinem Steckbrief ergänzen können, wie etwa "Live and Let Die" oder die Single "Mull of Kintyre", beide von den "Wings".

Die „neue“ Band von Paul McCartney nach „The Beatles“ konnte natürlich deren Erfolg nicht mehr toppen - aber welche Band könnte das schon? Die „Wings“ waren trotzdem eine der erfolgreichsten Gruppen der 1970er Jahre und außerdem die erfolgreichste Gruppe eines Ex-„Beatles“ überhaupt. Zusammen mit seiner damaligen Frau Linda McCartney und dem Gitarristen Denny Laine bildete der Musiker den Kern der Band, die im Laufe ihres Bestehens gleiche mehrere Schlagzeuger und Gitarristen verschliss.

Paul McCartney hatte schon früh Musik im Blut: Die Trompete, die er von seinem Vater mit 14 Jahren bekam, tauschte McCartney schnell gegen eine Gitarre ein. Er wollte nämlich nicht nur auf einem Instrument spielen, sondern gleichzeitig singen. In den 1950er lernte der Musiker schließlich zuerst George Harrison im Schulbus und später John Lennon kennen. Die Drei spielten dann zusammen in der Band „The Quarrymen“, aus der sich „The Beatles“ entwickeln sollten. In den 1960ern komplettierte Schlagzeuger Ringo Starr schließlich das legendäre Line-up und ein kometenhafter Aufstieg begann.

Nach massenhaft kreischenden Fans, Drogenexperimenten, Millionen verkaufter Alben und einem festen Platz in der Musikgeschichte, lösten sich „The Beatles“ in den 1970ern schließlich auf. Paul McCartney blieb dem Musikgeschäft aber mit seiner Band „Wings“ als Songwriter und auch solo erhalten. Selbst bis in das neue Jahrtausend konnte der Musiker ohne große Probleme ganze Konzerthallen füllen. Der Ex-„Beatle“ landete allerdings auch immer wieder mit seinen Beziehungen in der Presse: Nach zwei Ehen im Rampenlicht heiratete er 2011 schließlich seine dritte Frau Nancy Shevell.

Mit "The Beatles" wurde Paul McCartney zum Millionär. Seit 2013 ist er sogar der reichste Mann Großbritanniens.

News zu Paul McCartney

06.08.2015 17:49
Miley Cyrus vor "MTV VMAs 2015"

Dickes Lob von Rockstar Alice Cooper

Wenn das mal keine Ehre ist! Miley Cyrus wurden kurz vor den "MTV VMAs 2015" nun echte Rockerqualitäten bestätigt – und das von niemand Geringerem als Altmeister Alice Cooper höchstpersönlich.

Mehr lesen

16.07.2015 10:52
Cro spielt "MTV Unplugged"

Konzert-Mitschnitt heute Abend auf ProSieben

Für gewöhnlich sind es alteingesessene Musikstars, die ein "MTV Unplugged"-Konzert spielen. Masken-Musiker Cro wird diese Ehre schon mit Mitte zwanzig zuteil. Doch wie wird sich der Panda-Rapper ohne Strom auf der Bühne sc...

Mehr lesen

17.06.2015 07:22
Justin Bieber bringt neues Album raus:

Heißes Duett mit Rihanna

Endlich ist es soweit: Justin Bieber meldet sich musikalisch zurück. Derzeit arbeitet er fleißig an seinem neuen Album – offenbar mit Unterstützung. Auf den aktuellen Auszügen eines seiner neuen Tracks ist angeblich auch R...

Mehr lesen

Biografien deiner Lieblingsstars