Star Datenbank

Peaches Geldof

je

Starprofil

  • Vorname Peaches
  • Nachname Geldof
  • Geburtsdatum 13.3.1989
  • Todesdatum 7.4.2014
  • Geburtsort London, England
  • Land Großbritannien
  • Sternzeichen Fische
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Peaches Geldof war die zweitälteste Tochter des britischen Musikers Bob Geldof. Durch die Reality-Formate "Peaches Geldof: Teenage Mind" und "Peaches Geldof: Teen America" wurde sie in der Öffentlichkeit sehr bekannt. Hauptsächlich arbeitete das It-Girl jedoch als Model.

Als Tochter von Bob Geldof und der im Jahr 2000 verstorbenen Moderatorin Paula Yates wuchs Peaches Geldof (mit vollem Namen Peaches Honeyblossom Geldof) im Londoner Stadtteil Chelsea auf. Sie hatte noch zwei Schwestern, Fifi Trixibelle und Pixie Geldof, sowie eine Halbschwester, Tiger Lily, deren Vater der verstorbene "INXS"-Sänger Michael Hutchence ist. Mit sechzehn Jahren schrieb und produzierte Peaches ihre eigene Fernsehserie, "Teenage Mind", mit der sie schlagartig ins Licht der Öffentlichkeit rückte.

Im Anschluss daran bekam das It-Girl zahlreiche Modeljobs angeboten. Als Laufstegmodel lief sie unter anderem auf der "London Fashion Week". Zudem ist sie das Gesicht der australischen Modemarke "Dotti". Vom Modeunternehmen "Ultimo" erhielt Peaches einen Werbevertrag in sechsstelliger Höhe, der aufgrund von Drogengerüchten und an die Öffentlichkeit gelangten Nacktaufnahmen jedoch nicht verlängert wurde.

Peaches Geldof war ein echtes Multitalent: So schrieb sie neben ihrer Tätigkeit als Model auch Artikel für renommierte Zeitungen und trat mit ihrer Freundin Fifi Brown unter dem Namen "Trash Pussies" als DJane-Duo auf. Auch eine Talkshow steht auf ihrem Steckbrief. Von 2008 bis 2011 war das Model mit dem Musiker Max Drummey verheiratet. Getrennt hatten sich die beiden bereits 2009. 2011 verlobte sie sich mit dem "S.C.U.M."-Sänger Thomas Cohen, mit dem sie anschließend zwei Söhne hatte. Die Familie lebte in New York, wo Peaches die Universität besuchte, und in der englischen Grafschaft Kent. Peaches Geldof bekannte sich 2009 öffentlich zu Scientology. 

2012 gaben sich Thomas Cohen und Peaches Geldof ganz romantisch das Ja-Wort. Am 24. April, nur ein Jahr und drei Tage nach der Geburt ihres ersten Sohnes Astala, kam ihr zweiter Sohn Phaedra zur Welt.

Peaches Geldof starb am 7. April 2014 mit nur 25 Jahren.

News zu Peaches Geldof

08.12.2014 17:38
Annemarie Carpendale trauert um George Clooney:

Das sind ihre Promi-Highlights 2014

Als "red!"-Moderatorin fiebert Annemarie Carpendale mit den Stars und Sternchen mit. Zu ihren persönlichen Promi-Highlights 2014 zählt ohne Frage die Hochzeit von Traummann George Clooney. Ihrem Wayne Carpendale sei Dank h...

Mehr lesen

05.05.2014 16:03
Peaches Geldof tot nach Überdosis:

Schwester Fifi gibt Verlobung bekannt

Nach dem Tod ihrer Schwester Peaches Geldof geht das Leben für Fifi langsam weiter. Die älteste Tochter von Musik-Legende Bob Geldof plant ihre Hochzeit mit Langezeit-Freund Andrew und teilt ihre Vorfreude mit ihren Fans a...

Mehr lesen

05.05.2014 08:25
Peaches Geldof tot nach Überdosis:

Drogenbesteck in Villa gefunden

Schon vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Peaches Geldof kurz bevor sie tot in ihrem Zuhause aufgefunden wurde, zu Drogen gegriffen haben soll. Eine Überdosis als Todesursache sei demnach nicht ausgeschlossen. Jetzt best...

Mehr lesen

02.05.2014 12:33
Peaches Geldof stirbt an Überdosis :

Heimlicher Rehab-Besuch kurz vor dem Tod?

Vor wenigen Wochen schockierte der unerwartete Tod von Peaches Geldof die Welt. Neuesten Berichten zufolge soll sie an einer Überdosis gestorben sein. Doch offenbar hatte sie vorgehabt, wieder clean zu werden und sich Hilf...

Mehr lesen

15.04.2014 11:00
Peaches Geldof tot mit 25

"Mit meiner Mutter bin ich im Reinen"

Kurz bevor Peaches Geldof vergangene Woche im Alter von 25 tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde, sprach sie in einem Interview über ihre Jugendzeit. Trotz schwieriger Kindheit erklärte das britische It-Girl, mit seiner M...

Mehr lesen

Biografien deiner Lieblingsstars