Star Datenbank

Prinz Marcus von Anhalt

wa

Starprofil

  • Vorname Prinz Marcus von
  • Nachname Anhalt
  • Geburtsdatum 20.12.1969
  • Geburtsort Germany
  • Land Bundesrepublik Deutschland
  • Sternzeichen Schütze
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Prinz Marcus von Anhalt ist ein Unternehmer und Bordellbesitzer, der seinen Adelstitel 2006 per Adoption erhält. Er macht sich mit seinem luxuriösen Lebensstil als "Protzprinz" in den Medien einen Namen.

Prinz Marcus von Anhalt wird im Dezember 1966 in Pforzheim als Sohn einer wohlhabenden Familie geboren. Sein Geburtsname lautet Marcus Frank Adolf Eberhardt. Bereits mit 16 Jahren verlässt er die Schule und macht eine Lehre zum Metzger. Nebenbei startet er einen Putz-Service. Er absolviert eine Weiterbildung, um in leitenden Positionen arbeiten zu können, eröffnet mehrere Restaurants und gründet ein Geschäft für Inneneinrichtung. Später sattelt er auf Tabledance-Bars und Bordelle um und wird fortan als "Rotlichtkönig" bezeichnet.

2006 erkauft sich Prinz Marcus von Anhalt die Adoption von Prinz Frédéric von Anhalt und dessen Ehefrau Zsa Zsa Gabor und kann so seinem Steckbrief einen Adelstitel hinzufügen. Etwaige Ansprüche gehen mit diesem Titel jedoch nicht einher.

Mehrmals wird Prinz Marcus von Anhalt Geldwäsche, Steuerhinterziehung und sogar Menschenhandel vorgeworfen. Anfang 2015 wird er zu vier Jahren Gefängnis wegen Steuerhinterziehung verurteilt. Der Bundesgerichtshof hebt das Urteil in einem nachfolgenden Prozess auf und verweist den Fall zur Neuverhandlung zurück an das Landgericht Augsburg. Nach fast zwei Jahren wird Prinz Marcus von Anhalt aus der Haft entlassen.

Im Augst 2016 wird Prinz Marcus von Anhalt als möglicher Kandidat für die TV-Show "Promi Big Brother" gehandelt.

News zu Prinz Marcus von Anhalt

Biografien deiner Lieblingsstars