Star Datenbank

Rod Stewart

pk

Starprofil

  • Vorname Rod
  • Nachname Stewart
  • Geburtsdatum 10.1.1945
  • Geburtsort Highgate
  • Land England
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Reibeisenstimme und wildes blondes Haar sind seine Markenzeichen: Rod Stewart gehört mit über 100 Millionen verkaufter Tonträger zu den erfolgreichsten britischen Rock- und Pop-Sängern. Und wurde dafür in die "Rock and Roll Hall of Fame" aufgenommen.

Rod Stewart wird als fünftes Kind einer Engländerin und eines Schotten geboren. Er will als Kind nur eins: Fußballprofi werden. Tatsächlich bringt er es zu einer kurzen Profikarriere beim „FC Brentwood“. Als Jugendlicher packt den Sänger dann das musikalische Fieber. Der Sänger schließt sich in den Sechzigern verschiedenen Bands an und singt britischen Folk, Soul und R´n´B. Er schließt sich dann 1969 den „Faces“ an, die anfangs noch stark vom Blues beeinflusst sind.

In den Siebzigern führt Rod Stewart ein musikalisches Doppelleben: Als Leadsänger der „Faces“ bringt der Brite nach dem ersten Album „First Steps“ fünf weitere Alben heraus und geht mit der Band auf Europa-Tour. Daneben ist er als Solokünstler mega-erfolgreich und veröffentlicht bis 1975 fünf Alben, die alle die Charts in Großbritannien und den USA stürmen. Auf dem Steckbrief des Sängers stehen in den Siebzigern Riesenhits wie „Sailing“ oder „Da Ya Think I´m Sexy?“, die ihn weltberühmt machen. Schließlich trennt sich Rod Stewart von der Band und baut seine Karriere als Solokünstler weiter aus.

In den Neunzigern steht Rod Stewart schließlich auf dem Höhepunkt seines Schaffens: Der Sänger wird gleich zwei Mal für sein Lebenswerk ausgezeichnet und 1994 in die „Rock and Roll Hall of Fame“ aufgenommen – der Ritterschlag für jeden Rock- und Pop-Künstler. Auch im neuen Jahrtausend hält der Erfolg des blonden Sängers mit der Reibeisenstimme an. Die „Great American Songbook“-Alben, auf denen Rod Stewart zurückkehrt zu Soul und Jazz, verkaufen sich weltweit über 17 Millionen Mal und werden mehrfach mit Platin ausgezeichnet. 2007 wird Rod Stewart wegen seiner Verdienste um die Musik sogar zum „Commander of the Order of the British Empire“ ernannt.

News zu Rod Stewart

12.10.2015 12:46
"What Do You Mean?"-Star Justin Bieber

Krasser Diss von Rocklegende Rod Stewart

Auch "What Do You Mean?"-Sänger Justin Bieber ist nicht verschont geblieben: In einem Interview holte Altrocker Rod Stewart zum Rundumschlag aus und verurteilte mehrere Stars der Musikwelt. Und Biebs scheint ihm besonders...

Mehr lesen

24.06.2015 15:00
Taylor Swift auf Tour:

"Größer als die 'Beatles'"

Zurzeit ist Taylor Swift mit ihrer "The 1989 World Tour" unterwegs und beeindruckt mit ihren Shows sogar waschechte Rocker. Die "Blur"-Mitglieder Damon Albarn, Graham Coxon und Alex James machten der süßen Sängerin wohl da...

Mehr lesen

28.07.2014 14:05
Kate Middleton und Prinz William in Schottland:

Charmeoffensive gegen Abspaltungspläne?

Zu den Commonwealth Games kommen sie alle: Auch Kate Middleton und Ehemann Prinz William sowie dessen Bruder Prinz Harry schlagen heute in Glasgow auf. Steckt dahinter neben der Begeisterung für den Sport auch ein politisc...

Mehr lesen