Star Datenbank

Rupert Friend

es

Starprofil

  • Vorname Rupert
  • Nachname Friend
  • Geburtsdatum 1.10.1981
  • Geburtsort Oxfordshire
  • Land Großbritannien
  • Sternzeichen Waage
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Rupert Friend macht sich vor allem mit Historienfilmen wie "Stolz und Vorurteil" oder "Young Victoria" einen Namen. Seit 2012 brilliert der Schauspieler zudem in der Serie "Homeland".

Rupert Friend erblickt 1981 in der englischen Grafschaft Oxfordshire das Licht der Welt. Nach der Schule absolviert er eine Ausbildung an der bekannten "Webber Douglas Academy of Dramatic Art". Rupert Friends Debüt als Schauspieler wird gleich ein riesiger Erfolg: Er spielt 2004 in dem Historiendrama "The Libertine" an der Seite von Johnny Depp und kann viel Kritikerlob einheimsen und sich zudem einen "Satellite Award" auf den Steckbrief schreiben.

Im Anschluss bleibt Rupert Friend zunächst dem Genre des Historienfilms treu und spielt 2005 in der Jane Austen-Verfilmung "Stolz und Vorurteil" mit, seine bislang wohl bekannteste Rolle. Bei den Dreharbeiten zu dem Streifen lernt der Schauspieler Keira Knightley kennen, die beiden sind von 2006 bis 2010 miteinander liiert.

Nach seinem internationalen Durchbruch als Schauspieler dreht Rupert Friend einen Film nach dem anderen und wirkt unter anderem in den Streifen "Die letzte Legion" (2007), "Der Junge im gestreiften Pyjama" (2008) und "Day One" (2012) mit. Seit 2012 ist Rupert Friend zudem in der hochgelobten TV-Serie "Homeland" an der Seite von Claire Danes und Damian Lewis zu sehen. Für seine Rolle als "Peter Quinn" wird er für den "Emmy" und den "Screen Actors Guild Award" nominiert.

News zu Rupert Friend