Star Datenbank

Russell Crowe

ls

Starprofil

  • Vorname Russell
  • Nachname Crowe
  • Geburtsdatum 4.7.1964
  • Geburtsort Wellington, Neuseeland
  • Land Neuseeland
  • Sternzeichen Widder
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Russell Crowe möchte in keine Schublade gesteckt werden. Deswegen wechselt der Australier bei seiner Rollenwahl zwischen introvertiertem Wissenschaftler und römischem Helden, absolutem Loser und hartem Boxer, Cop und Banker.

Seine Eltern lieferten das Catering für Filmproduktionen und brachten ihn so früh mit dem Film in Berührung. Als Kind spielte Russell Crowe bereits Statisten- und Nebenrollen in TV-Produktionen. Doch Russell wollte sich zunächst als Musiker versuchen, tourte mit seiner Band durch Australien und spielte in Musicals. Schließlich landete er doch beim australischen Fernsehen, u.a. in den Erfolgsserien „Nachbarn“ und „Living with the Law“. So wurde Russell Crowe 1989 für den Film entdeckt und erhielt seine erste Rolle in „Prisoners of the Sun“, sowie 1991 in „Proof“, wofür er hochgelobt wurde. Nach seiner Darstellung eines Skinheads in „Romper Stomper“ wurde 1992 auch Hollywood auf ihn aufmerksam.

Sharon Stone wünschte sich Russell Crowe ausdrücklich an ihrer Seite in „Schneller als der Tod“ 1995. Bereits zwei Jahre später erlangte er breite Bekanntheit durch den neunfach Oscar-nominierten Gangster-Epos „L.A. Confidential“. Drei Mal in Folge war Russell Crowe für den Oscar nominiert (1999: „The Insider“, 2000: „Gladiator“ – er gewann, 2001: „A Beautiful Mind“), das gelang vor ihm nur Marlon Brando. Dieser Erfolg verhalf ihm zu Rollen in „Lebenszeichen – Proof of Life“ (2000), „Master und Commander“ (2003), „Ein gutes Jahr“ (2006), „Todeszug nach Yuma“ und „American Gangster“ (2007) oder „Der Mann der niemals lebte“ (2008) und zur Titelrolle in der Neuauflage von „Robin Hood“, die 2010 zu einem echten Kassenschlager wurde.

Russell Crowes Lebensmittelpunkt ist allerdings seine Rinderfarm in Australien, wo er mit seinen Eltern, seiner Frau Danielle und den beiden Kindern lebt. Niemals würde er nach L.A. ziehen, erklärte Crowe einmal schroff. Ähnlich hart wie diese Äußerung sind auch seine berühmt-berüchtigten Ausraster - doch einem Charakterdarsteller wie ihm werden kleinere Schandflecke im Steckbrief schnell verziehn.

Bilder zu Russell Crowe

News zu Russell Crowe

28.03.2016 09:12
"Monuments Men"-Star George Clooney:

So will er Brad Pitts Karriere zerstören

"Monuments Men"-Star George Clooney und Brad Pitt – ist es eine dieser traurigen Freundschaften, die im Grunde nichts als Fassade sind? Angeblich verstehen sich die beiden prächtig, nun spricht ein Geständnis von Clooney e...

Mehr lesen

04.07.2015 14:04
"Master and Commander"-Star Russell Crowe:

Ex-Sexsymbol total heruntergekommen

"Master and Commancer"-Star Russell Crowe wurde mit Rollen wie in "Gladiator" oder "Man of Steel" zum Sexsymbol. Aktuell macht der 51-Jährige schon rein äußerlich einen anderen Eindruck: Könnte es sein, dass der Hollywoods...

Mehr lesen

23.06.2015 13:52
"Titanic"-Komponist James Horner:

Céline Dion zollt bewegenden Tribut

"Titanic"-Komponist James Horner war der Superstar unter den Filmmusikern Hollywoods. Die Nachricht vom Flugzeugabsturz und Tod des Musikers sorgt bei Kollegen und Schauspielern für große Trauer. Auch Céline Dion zollt dem...

Mehr lesen

17.03.2014 12:30
Emma Watson in "Noah":

Einzigartige Erfahrungen am Set

In "Noah" spielt Emma Watson an der Seite von Schauspielgrößen wie Russell Crowe und Anthony Hopkins. Dass sie diesen großen Hollywood-Namen in nichts nachsteht, bewies sie unter anderem bei einigen Stunts, die sie für den...

Mehr lesen

Biografien deiner Lieblingsstars