Star Datenbank

Ryan Seacrest

mp

Starprofil

  • Vorname Ryan
  • Nachname Seacrest
  • Geburtsdatum 24.12.1974
  • Geburtsort Atlanta
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Der US-Amerikaner Ryan Seacrest war schon immer der geborene Moderator: Bereits mit 14 Jahren machte der "American Idol"-Chef regelmäßige Ansagen über die Lautsprecher seiner High School.

Videos zu Ryan Seacrest

Ryan Seacrest kommt am 24. Dezember 1974 zur Welt und wächst in Dunwoody, einem Vorort von Atlanta, auf. Schon in seiner Kindheit moderiert der Showmaster lieber mit einem kleinen Mikrofon fiktive Sendungen, als mit seinen Freunden Cowboy und Indianer zu spielen.

Im Alter von 16 Jahren ergattert Ryan Seacrest ein Praktikum beim Radiosender "WSTR FM" in Atlanta. Eines Tages kommt es zu einer glücklichen Schicksalsfügung für den Teenager: Der eigentliche Radiomoderator fällt aus Krankheitsgründen aus und Ryan darf für ihn einspringen. Der Nachwuchsmoderator führt so gut durch die Sendung, dass ihm der Chef des Radiosenders anbietet, die Moderation einer eigenen Sendung am Wochenende zu übernehmen. Ryan Seacrest kann dadurch bis zum Ende seiner High School-Zeit erste Berufserfahrungen sammeln.

Nach seinem Schulabschluss absolviert der "American Idol"-Moderator ein Journalistik-Studium an der "University of Georgia". Mit 19 Jahren zieht er nach Hollywood, um seine Medienkarriere voranzutreiben. In den 1990ern moderiert Ryan Seacrest dann diverse US-amerikanische Fernsehformate, wie "NBC Saturday Night at the Movies" und die Reality-TV-Show "Ultimate Revenge".

2002 gelingt ihm der amerikaweite Durchbruch, indem er den Job bei der populären Musik-Castingshow "American Idol" ergattert, ein weiterer Erfolg auf seinem Steckbrief. 2012 unterzeichnet der Showmaster einen Deal über 30 Millionen Dollar, der ihn für weitere zwei Jahre als "American Idol"-Moderator verpflichtet. 2013 wird er für den "Emmy Award" nominiert.

News zu Ryan Seacrest