Star Datenbank

Scott Eastwood

wa

Starprofil

  • Vorname Scott
  • Nachname Eastwood
  • Geburtsdatum 21.3.1986
  • Geburtsort Carmel-by-the-Sea / Kalifornien (USA)
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Widder
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Scott Eastwood ruht sich nicht auf seinem berühmten Nachnamen aus. Der ambitionierte Schauspieler baut sich lieber eine eigene Karriere im Filmgeschäft auf – mit beeindruckendem Erfolg.

Als Sohn von Schauspieler und Regisseur Clint Eastwood bringt Scott Eastwood die besten Voraussetzungen für eine steile Hollywoodkarriere mit. Scott und seine Schwester Kathryn haben fünf Halbgeschwister, die als Schauspieler ebenso umtriebig sind wie das Familienoberhaupt. Er wächst auf Hawaii auf und macht dort 2003 seinen Highschool-Abschluss. Mit dem Zeugnis in der Tasche wechselt er auf die Loyola Larymount Universität in Los Angeles und nimmt dort sein Studium der Kommunikationswissenschaften auf.

Wie so viele seiner Verwandten zieht es auch Scott Eastwood zum Film. Um nicht auf seinen berühmten Vater reduziert zu werden, erscheint er zu seinen ersten Castings unter dem Mädchennamen seiner Mutter. "Ich habe praktisch für jeden einzelnen Film meines Vaters vorgesprochen", gibt Scott Eastwood sogar zu. In "Gran Torino" und "Invictus" kann er kleinere Nebenrollen ergattern – auf einen Part in "American Sniper" hofft er vergeblich.

Ganz ohne die Hilfe seines Vaters kann Scott Eastwood schon bald erste Hauptrollen an Land ziehen und den eigenen Steckbrief aufwerten: In der Nicholas Sparks-Verfilmung "Kein Ort ohne Dich" spielt er neben "Under the Dome"-Schönheit Britt Robertson. Zusammen mit Joseph-Gordon-Levitt und Shailene Woodley ist er 2015 in dem Biopic "Snowden" zu sehen.

News zu Scott Eastwood

Biografien deiner Lieblingsstars