Star Datenbank

Sean Astin

lc

Starprofil

  • Vorname Sean
  • Nachname Astin
  • Geburtsdatum 25.2.1971
  • Geburtsort Santa Monica
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Fische
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Schauspieler Sean Astin ist vor allem Fans der "Herr der Ringe"-Trilogie bekannt. Als Hobbit Samweis Gamdschie ist er Frodo ein treuer Gefährte. Darüber hinaus hat Sean Astin in mehreren erfolgreichen TV-Serien mitgespielt.

Sean Astin wächst in einer Schauspielerfamilie auf. Sein Stiefvater John Astin ist bekannt als Gomez aus der Addams-Family und seine Mutter Patty besorgt ihm als bekannte Schauspielerin seine erste Rolle. Schon als Achtjähriger steht Sean Astin vor der Kamera und beweist früh sein Schauspieltalent im Fernsehfilm „Please Don´t Hit Me, Mum“. Mit 15 arbeitet der Schauspieler bei den Dreharbeiten zu „Die Goonies“ bereits mit Top-Regisseur Steven Spielberg zusammen. Den Startschuss zu einer großen Karriere gibt der Schauspieler endgültig 1994, als der erste Award als bester Darsteller beim „Fort Lauderdale Film Festival“ auf dem Steckbrief Sean Astins steht.

Weltweit berühmt wird Sean Astin schließlich durch seine Rolle als Hobbit in den „Herr der Ringe“-Verfilmungen. Als Hobbit Samweis `Sam´ Gamdschie begleitet er Hauptfigur Frodo als einer der neuen Gefährten durch alle drei Filme. Als Dank wird der Schauspieler nicht nur mit mehreren Nominierungen und Auszeichnungen bei renommierten Film-Awards geehrt, sondern er ziert neben Frodo-Darsteller Elijah Wood auch eine neuseeländische Briefmarke.

Nach der Rolle seines Lebens ist Sean Astin in mehreren Kultserien im TV zu sehen. In den Krimiserien „24“ und „Law und Order“ hat der Schauspieler ebenso Auftritte wie in „Monk“. Sein Comedy-Talent stellt der Amerikaner an der Seite von Adam Sandler in Filmkomödien wie „50 erste Dates“ und „Click“ unter Beweis. Nebenbei ist Sean Astin auch als Regisseur sehr erfolgreich. Gemeinsam mit seiner Frau Christine dreht der Schauspieler den Kurzfilm “Kangaroo Court“, der 1994 sogar für einen Oscar nominiert ist.