Star Datenbank

Sharlto Copley

nb
Sharlto Copley
© WENN 3121440

Starprofil

  • Vorname Sharlto
  • Nachname Copley
  • Geburtsdatum 27.11.1973
  • Geburtsort Pretoria
  • Land Südafrika
  • Sternzeichen Schütze
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Obwohl er als Co-Regisseur mit seinen Kurzfilmen schon am Filmfestival in Cannes teilgenommen hat, ist Sharlto Copley vor allem wegen zwei seiner Rollen bekannt geworden: Im Science-Fiction-Überraschungshit "District 9" bekam der Schauspieler die Hauptrolle Wikus van de Merwe und in "Das A-Team - Der Film" übernahm er die Rolle von H.M. "Howling Mad" Murdock.

Die Zusammenarbeit von Schauspieler Sharlto Copley und Regisseur Neill Blomkamp hat sich als ziemlich produktiv herausgestellt: Die beiden lernten sich kennen, als Copley schon nicht mehr auf der Highschool war. Der Schauspieler war damals 22 und Blomkamp erst 16, trotzdem machte Copley es möglich, dass der Regisseur sich in seiner Produktionsfirma kreativ austoben konnte.

Ein Ergebnis der Zusammenarbeit war schließlich der „Oscar“-nominierte Film „District 9“. Dank des Erfolgs konnten die beiden mit einem ihrer nächsten Filme schon ein paar Gehaltsklassen aufsteigen: Der Science-Fiction-Film „Elysium“ von Neill Blomkamp, bei dem Sharlto Copley, Matt Damon und Jodie Foster eine Rolle übernahmen, kostete bereits etwa 120 Millionen U.S.-Dollar. Auch Sharlto Copley alleine ohne seinen Partner wurde nach den ersten Erfolgen langsam immer begehrter. In dem Blockbuster „Das A-Team - Der Film“ war der Schauspieler zum Beispiel an der Seite von Liam Neeson, Bradley Cooper und Quinton "Rampage" Jackson zu sehen.

Für Sharlto Copley ging es weiter bergauf: In seinem Steckbrief konnte er Hauptrollen in Spike Lees Remake des koreanischen Films „Oldboy“ verbuchen oder an der Seite von Angelina Jolie in dem „Disney“-Märchen „Maleficent“ spielen. Und auch auf privater Seite sah es für den Schauspieler gut aus: So war er unter anderem schon mit dem südafrikanischen Model Tanit Phoenix zusammen.