Star Datenbank

Steven Gätjen

lm
Steven Gätjen
© dpa

Starprofil

  • Vorname Steven
  • Nachname Gätjen
  • Geburtsdatum 25.9.1972
  • Geburtsort Phoenix, USA
  • Land Deutschland
  • Sternzeichen Waage
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Er ist unser Mann in Hollywood: Steven Gätjen bringt die wahnsinnige Atmosphäre vom Roten Teppich mit Blitzlichtgewitter und kreischenden Fans direkt zu uns ins Wohnzimmer. Der Moderator berichtet oft stundenlang von den großen Filmpremieren oder der Oscar-Verleihung in Los Angeles.

Steven Gätjen wird 1972 in den USA geboren, weil sein Vater dort als Arzt arbeitet. Als er drei Jahre alt ist, zieht die Familie zurück in ihre alte Heimat nach Hamburg. Schon in seiner Schulzeit entdeckt Steven Gätjen seine Leidenschaft fürs Interviewen, als er als Vierzehnjähriger während eines Praktikums bei der Zeitschrift "Tempo" Herbert Grönemeyer befragen darf. Nach dem Abitur beginnt der Moderator ein Volontariat bei "OK Radio" und ist schon hier als Kino-Experte in der Sendung "Kino" aktiv. Um das nötige Handwerkszeug für eine Karriere beim Fernsehen zu erlangen, geht er kurzerhand für zwei Jahre in die USA zurück. An der "Hollywood Filmschool" in San Francisco wird er zum Fernseh-Moderator.

Steven Gätjens TV-Karriere beginnt bei MTV in London. Eigentlich nur als Redakteur eingestellt, steht der Moderator bald für die "MTV Europe News" vor der Kamera. Sein geballtes Kino-Wissen kann der Hamburger mit dem amerikanischen Pass in Filmmagazinen wie "Disneys Filmparade" oder "Blockbuster TV – Das Kinomagazin" unter Beweis stellen. Seit 1999 ist Steven Gätjen fest von ProSieben gebucht. Zunächst führt der Moderator im Boulevardmagazin "taff" durch die Glitzerwelt der Stars und Sternchen. Daneben nimmt er uns regelmäßig mit auf die Roten Teppiche der Filmpremieren in Hollywood und zur Oscar-Verleihung, wo er schon mal mit Schokolade und Rosen den Stars ihre Geheimnisse entlockt. Nachdem Steven Gätjen beim "TV total Turmspringen" 2010 selbst den Sprung ins kalte Wasser gewagt hat, moderiert er ab 2011 alle großen Sportevents von "TV total"-Macher Stefan Raab. Den Steckbrief des Moderators zieren inzwischen bis zu fünfstündige Live-Moderationen bei "Schlag den Raab", die "TV total Stock Car Crash Challenge" und die "WOK WM". 2016 wurde er für die Moderation von "Schlag den Raab" sogar für den Deutschen Fernsehpreis nominiert.

Bilder zu Steven Gätjen

News zu Steven Gätjen

10.11.2015 19:02
Stefan Raab verabschiedet sich:

Letzter Fernsehauftritt bei "Schlag den Raab"

Der letzte Einsatz von Stefan Raab bei "Schlag den Raab" wird zum Abschied einer Institution auf ProSieben. Am Samstag, den 19. Dezember geht der Mann, der von bislang 54 Duellen 38 für sich entschieden hat.

Mehr lesen

09.09.2015 09:30
"Schlag den Raab"-Star Stefan Raab:

Hohe Siegesquote beim 53. Duell

Am kommenden Samstag ist es mal wieder soweit: Dann tritt Stefan Raab in "Schlag den Raab" zu seinem 53. Duell an. Raabs Gegner muss sich in jedem Fall warm anziehen. Denn die Zahlen sprechen für den ProSieben-Entertainer.

Mehr lesen

22.04.2015 17:08
"The Avengers: Age of Ultron"-Premiere:

Chris Hemsworth verrät sein Body-Geheimnis

Gerade feierte "The Avengers: Age of Ultron" seine Europa-Premiere und Chris Hemsworth stand mal wieder im Mittelpunkt. Die große Frage bleibt: Wie schafft es der Thor-Darsteller bloß auf Dauer, für die Actionreihe derart...

Mehr lesen

25.02.2015 09:50
"Birdman"-Star Micheal Keaton:

"Oscars 2015"-Rede schon in der Hand gehabt

Seine Rolle in "Birdman" brachte Michael Keaton bei den "Oscars 2015" eine Nominierung als bester Hauptdarsteller ein, er galt als großer Favorit. Siegessicher erschien er deshalb zur Preisverleihung und hielt seine Rede g...

Mehr lesen

23.02.2015 09:54
"Oscars 2015"-Gewinner "Birdman":

Michael Keaton hat sich Mut angetrunken

Bei den "Oscars 2015" war Michael Keaton tiefenentspannt. Den Preis als bester Hauptdarsteller musste er zwar seinem Konkurrenten Eddie Redmayne überlassen, dafür siegte "Birdman" in der Königklasse. Mit einem kleinen Schw...

Mehr lesen

Biografien deiner Lieblingsstars