Star Datenbank

Uwe Ochsenknecht

nw

Starprofil

  • Vorname Uwe
  • Nachname Ochsenknecht
  • Geburtsdatum 7.1.1956
  • Geburtsort Biblis
  • Land Deutschland
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Der deutsche Schauspieler Uwe Ochsenknecht begann seine Karriere mit "Das Boot". Danach folgten Erfolgsfilme wie "Männer" und "Schtonk!". Parallel dazu baute er sich ein zweites Standbein als Musiker auf.

Videos zu Uwe Ochsenknecht

Uwe Adam Ochsenknecht kam 1956 im hessischen Biblis auf die Welt. Er verbrachte seine Jugendjahre in Mannheim, wo er zunächst das Ludwig-Frank-Gymnasium besuchte. Während dieser Zeit übernahm er kleine Komparsenrollen am Mannheimer Nationaltheater. Die schulischen Leistungen kamen derweil zu kurz, so dass Ochsenknecht im Alter von 15 des Gymnasiums verwiesen wurde. Seinen künstlerischen Ambitionen tat dieser Umstand in seinem Steckbrief keinen Abbruch: Er bestand die Aufnahmeprüfung an der Schauspielschule Bochum und schloss die Ausbildung erfolgreich ab.

Es folgten verschiedene Theaterrollen und ab Ende der 1970er Jahre auch erste TV- und Kinoengagements. Schon 1978 hatte Uwe Ochsenknecht einen kleinen Auftritt in einer Hollywood-Produktion. Der Durchbruch gelang dem deutschen Schauspieler - wie mehreren anderen Darstellern - mit dem Weltkriegsepos "Das Boot" 1981. Vier Jahre später festigte er durch die Komödie "Männer" seine Bekanntheit weiter. Weiterhin gehört die Satire "Schtonk!", die 1992 sogar für den "Oscar" nominiert war, zu seinen größten Werken.

Bereits ab Anfang der 1990er Jahre etablierte sich Uwe Ochsenknecht auch als Musiker. Er veröffentlichte zunächst die Platte "Ochsenknecht" (1992), danach "Girls Crossing" (1994) und "Singer" (2001). Zuletzt erschien "MatchPoint" (2008). Anno 2011 versuchte sich Uwe Ochsenknecht mit dem Alter-Ego Hansi Haller als Schlagersänger.

Während seiner Karriere wurde Uwe Ochsenknecht mit zahlreichen Preisen bedacht, so unter anderem dem "Bambi" (1992), "Deutschen Filmpreis" (2000), "Bayerischen Filmpreis" (2000) und dem "Deutschen Fernsehpreis" (2001). Der Schauspieler ist mit dem Model Natascha Ochsenknecht verheiratet. Aus dieser mittlerweile beendeten Partnerschaft gingen drei Kinder hervor. Darüber hinaus hat Uwe Ochsenknecht noch einen Sohn aus einer früheren Beziehung. Seine drei Söhne Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Jimi Blue Ochsenknecht und Rocco Stark sind heute ebenfalls als Schauspieler tätig.

News zu Uwe Ochsenknecht

11.04.2014 10:49
"Der Bachelor 2014"-Star Angelina Heger:

Auf Kuschelkurs mit Jimi Blue Ochsenknecht

"Der Bachelor 2014"-Kandidatin Angelina Heger dreht derzeit für die Mode-Show "Promi Shopping Queen" und hat dabei offenbar neue Freunde gefunden. Auf einem aktuellen Facebook-Pic kuschelt sie sich an die Schulter von Jimi...

Mehr lesen

03.09.2013 17:14
Stars

Drag-Queen-Auftritt auf Instagram

Dreht Rocco Stark nach der Trennung von Kim Gloss jetzt durch? In einem Modegeschäft flippte der Schauspieler nun in Frauen-Klamotten aus und dokumentierte den Spaß für seine Fans bei Instagram.

Mehr lesen