Star Datenbank

Vanna White

bp
Vanna White
© DJDM/WENN.com

Starprofil

  • Vorname Vanna
  • Nachname White
  • Geburtsdatum 18.2.1957
  • Geburtsort North Myrtle Beach, USA
  • Land USA
  • Sternzeichen Wassermann
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Sie ist und bleibt "die" amerikanische "Glücksradfee". Die Schauspielerin Vanna White begleitete ihre Zuschauer durch neun Jahre der Sendung "Wheel of Fortune" und steht mit mehr als 38 "Händeklatschern" pro Sendung sogar im Guinnessbuch der Rekorde.

Vanna White wurde im Jahr 1957 unter dem bürgerlichen Namen Vanna Marie Rosich in Myrtle Beach im US-Bundesstaat South Carolina geboren. Da der Vater Miguel Angel Rosich sie und ihre Mutter Joan Marie nach ihrer Geburt verließ, nahm Vanna den Namen ihres Stiefvaters – Herbert Stackley White Jr. – an. 

Ihre Fernsehkarriere startete im Jahr 1980, als sie in „The Price Is Right“ unter den letzten vier Kandidaten zu sehen war. Nachdem die damalige Assistentin des Moderators Pat Sajak die Show „Wheel of Fortune“ im Jahr 1982 verlassen hatte, wurde Vanna White als eine von drei Hostessen eingestellt. Schon bald danach wurde die junge Schauspielerin die reguläre Assistentin des Moderators, die sie bis 1991 blieb. In dieser Zeit veröffentlichte Vanna ihre Autobiografie „Vanna Speaks“ und ließ sich für den „Playboy“ ablichten. Im Steckbrief der Schauspielerin stehen zudem zahlreiche Auftritte in unterschiedlichen TV-Serien und Filmen. Zu sehen war sie in „Full House“, „Simon and Simon“, „L.A. Law“ sowie in „Die nackte Kanone 33 1/3“. 

Vanna White wurde 1992 in das Guinnessbuch der Rekorde aufgenommen als „häufigste Händeklatscherin im TV“. 2006 wurde sie zudem mit einem Stern auf dem „Hollywood Walk of Fame“ ausgezeichnet. Privat war die Moderatorin bereits zwei Mal verlobt und ein Mal verheiratet. Aus ihrer geschiedenen Ehe mit dem Restaurantbesitzer John Gibson hat sie einen Sohn, Nicholas und eine Tochter, Giovanna.  

News zu Vanna White

04.02.2014 11:39
Miley Cyrus nackt auf neuem Cover:

"Ich habe nur wenig gute Freunde"

Nackt auf dem Cover, nachdenklich im Interview: In einem Gespräch mit dem Magazin "W" offenbart Miley Cyrus, dass sie nur wenige wahre Freundschaften hat.

Mehr lesen