Star Datenbank

Woody Harrelson

bp

Starprofil

  • Vorname Woody
  • Nachname Harrelson
  • Geburtsdatum 23.7.1961
  • Geburtsort Midland
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Krebs
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Romantik, Drama, Action: Woody Harrelson beschränkt sich nicht nur auf ein einziges Filmgenre. Egal ob der Schauspieler in der Zombie-Apokalypse um Überleben kämpft oder als reicher Schmuddel-Heft-Verleger den Bezug zur Realität verliert, er haucht schon seit den 1980ern seinen Rollen glaubhaft Leben ein.

Gleich eines seiner ersten Engagements brachte Woody Harrelson den Durchbruch als Schauspieler: 1985 ergatterte er die Rolle des Barkeepers Woody Boyd in dem Sitcom-Erfolg „Cheers“. Mit dieser Referenz im Steckbrief, begann er sogleich ein paar Ausflüge in den Hollywoodfilm zu unternehmen. Die Sportkomödie „Wildcats“ war der erste Streifen, in dem er mitspielte und in dem er sich darüber hinaus mit Co-Star Wesley Snipes anfreundete.

Mit Snipes spielte er dann auch in einem seiner ersten kommerziellen Erfolge „Weiße Jungs bringen’s nicht“, der an der Kinokasse mehr als 90 Millionen Dollar einbrachte. Nur wenig später konnte der Schauspieler erneut ein internationales Publikum begeistern: An der Seite von Robert Redford und Demi Moore war er in „Ein unmoralisches Angebot“ zu sehen. Bis zu diesem Film hatte Woody Harrelson meistens in Komödien oder romantischen Filmen mitgewirkt, für sein nächstes Projekt suchte er sich allerdings etwas anderes.

1994 stand Woody Harrelson für den kontrovers diskutierten Klassiker „Natural Born Killers“ an der Seite von Juliette Lewis vor der Kamera. Das sollte allerdings nicht seine einzige „extreme“ Rolle bleiben, 1996 übernahm er die Hauptrolle in „Larry Flynt - Die nackte Wahrheit“ als „Hustler“-Gründer Larry Flynt. Der Auftrag brachte dem Schauspieler eine Nominierung für den „Oscar“ ein und zementierte seinen Ruf als Charakterdarsteller. Anschließend blieb er in Film und Fernsehen aktiv, so war er etwa in den Literaturverfilmungen von „Die Tribute von Panem“ zu sehen. Außerdem setzte er sich in seiner Freizeit aktiv für die Umwelt und die Legalisierung von Marihuana ein.

News zu Woody Harrelson

09.12.2015 07:30
"Die Tribute von Panem" mit Jennifer Lawrence:

Hungerspiele bekommen Prequels

Ende November lief mit "Die Tribute von Panem – Mockingjay 2" der letzte Teil der Fantasy-Saga mit Jennifer Lawrence an. Aber offenbar ist das Ende erst der Anfang – das Filmstudio"Lionsgate" spielt mit dem Gedanken, die H...

Mehr lesen

15.09.2015 11:57
"Die Tribute von Panem – Mockingjay 2"

Weltpremiere mit Jennifer Lawrence in Berlin

"Die Tribute von Panem – Mockingjay 2" feiert am 4. November 2015 Weltpremiere in Berlin. Damit kehrt der Tross um den Filmhit an den Ort zurück, wo ein Großteil der Aufnahmen zu Teil 1 und Teil 2 stattgefunden haben. Auch...

Mehr lesen

10.09.2015 16:24
"Mockingjay 2"-Star Jennifer Lawrence

Heiße Träume von Liam Hemsworth

"Mockingjay 2"-Star Jennifer Lawrence gehört zu den wenigen Hollywoodstars, deren Interviews sogar von den beteiligten Journalisten abgefeiert werden. Das hat die Schauspielerin nun einmal mehr bewiesen – inklusive einer S...

Mehr lesen

12.08.2015 16:24
"Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev:

Rolle in "True Detective" soll Karriere retten

Nach ihrem Ausstieg bei den "Vampire Diaries" muss sich Nina Dobrev nach anderen Jobs umsehen. Die ganz große Filmkarriere lässt noch auf sich warten – dafür hat sie nun ein neues Ziel ins Auge gefasst. Sie will unbedingt...

Mehr lesen