Star Datenbank

Zac Efron

sd

Starprofil

  • Vorname Zac
  • Nachname Efron
  • Geburtsdatum 18.10.1987
  • Geburtsort San Luis Obispo, USA
  • Land USA
  • Sternzeichen Waage
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Wie so viele Jungstars ist auch Zac Efron nicht nur musikalisch und schauspielerisch begabt, sondern förderte diese Talente schon von Kindesbeinen an, um bei Disney Karriere zu machen. Ein vielversprechender Beginn für einen erfolgreichen Steckbrief in Hollywood.

Der aus Kalifornien stammende Zachary David Alexander wuchs zusammen mit seinem jüngeren Bruder Dylan auf, der Vater war Ingenieur, die Mutter Sekretärin. Schon als Kind spielte, und sang Zac Efron in Musicals und Theateraufführungen, mit elf Jahren konnte er zum ersten Mal seinen Steckbrief um Klavierstunden ergänzen.  Der „All American Boy“ mit dem Surferlook und dem knackigen Beachbody begann seine Filmkarriere mit diversen Rollen in TV-Serien wie „Emergency Room“ (2003), „CSI: Miami“ (2005) und „Navy CIS“ (2006) und in Filmen wie „Melindas World“ (2003). Seinen Durchbruch schaffte er jedoch mit seiner Hauptrolle in „High School Musical“ (2006) neben Vanessa Hudgens. In den Gesangseinlagen des ersten Teils ist zwar zu seiner großen Enttäuschung nicht seine Originalstimme zu hören, denn seine Baritonstimme war für die Tenor-Stücke zu tief. Bei den beiden Fortsetzungen durfte er dann allerdings selbst singen. Mit seiner Schauspielkollegin Vanessa Hudgens war er bis Ende 2010 zusammen. 2007 sorgten die beiden Teenie-Stars für einen Skandal, als Nacktfotos von Vanessa im Internet auftauchten, die für Zac bestimmt waren.

Zac Efron, der ganz normale Hobbys wie Surfen, Klettern, Golf und Videospiele in seinem Steckbrief vorzuweisen hat, liebt es außerdem, an alten Autos herumzubasteln und sammelt leidenschaftlich signierte Baseballkarten. Mit seinen zwei Schäferhunden genießt „Hollywood“, wie sein Spitzname lautet, seine freie Zeit zwischen Filmen wie dem Musicalremake „Haarspray“ (2007), „Happy New Year“ (2011) und „The Lucky One – Für immer der Deine“ (2012). Bisher konnte Zac Efron mehrere Teen Choice Awards und MTV Movie Awards  in seinem Steckbrief vermerken und 2007 kam er auf die Titelseite des “Rolling Stone”.

Bilder zu Zac Efron

News zu Zac Efron

Biografien deiner Lieblingsstars