Zayn Malik

je

Starprofil

  • Vorname Zayn
  • Nachname Malik
  • Geburtsdatum 12.1.1993
  • Geburtsort Bradford, England
  • Land Großbritannien
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Zayn Malik ist nicht nur für seinen Erfolg als Sänger mit der britischen Boyband "One Direction" bekannt. Auch mit seinen Frauengeschichten sorgt der Brite immer wieder für heftige Schlagzeilen.

Bevor Zayn Malik seinen internationalen Durchbruch als Sänger schafft, wächst er wohlbehütet bei seinen Eltern und seinen drei Schwestern in Bradford auf. Dort besucht er zunächst die „Lower Fields Primary School“ in East Bowling und wechselt später auf die „Tong High School“.

Da Zayn Malik schon immer eine große Leidenschaft für die Musik hat, nimmt er kurzerhand beim Casting der britischen Ausgabe von „X Factor“ teil. Im „Bootcamp“ ist für den damals 17-jährigen Sänger dann Schluss. Da seine Mentorin Nicole Scherzinger aber sein Talent erkennt, rät sie ihm, sich mit anderen ausgeschiedenen Jungs zusammenzutun und eine Boyband zu gründen. Das ist die Geburtsstunde von „One Direction“: Gemeinsam mit Harry Styles, Liam Payne, Louis Tomlinson und Niall Horan gründet Zayn 2010 die Band.

Dank der Gnadenfrist seiner Mentorin kann Zayn Malik seinen Traum, Sänger zu werden, doch noch verwirklichen. Er und die anderen Mitglieder von „One Direction“ wechseln von den Solisten in die Kategorie „Gruppen und Bands“. Zwar schaffen sie es ins Finale, müssen aber als drittplatzierte die Show verlassen. Von da an ändert sich der Steckbrief von Zayn Malik rasant und er legt mit seiner Boyband „One Direction“ eine kometenhafte Laufbahn hin. Durch den Ruhm liegen dem süßen Sänger Millionen Frauenherzen zu Füßen. Und der Schnuckel ist kein Kostverächter.

Während er noch mit seiner Freundin Perrie Edwards zusammen ist, hat er 2012 einen One-Night-Stand mit einer Kellnerin und steht wochenlang in den Schlagzeilen. Doch schon zuvor sorgt Zayn Malik für einen Skandal: Während der „X Factor“-Staffel hat er eine kurze Beziehung mit der sechs Jahre älteren Kandidatin Rebecca Ferguson und sorgt auch damit für einen Riesen-Wirbel. Trotz der turbulenten Vergangenheit macht Zayn seiner Freundin Perrie im August 2013 einen Antrag: Das Paar ist - ständige Trennungsgerüchte hin oder her - verlobt.

Ende März 2015 dann der Schock für die One Direction-Fans: Zayn beendet zuerst die Welttournee vorzeitig und steigt dann endgültig aus der Band aus - er will endlich das Leben eines normalen 22-Jährigen führen. Allerdings hatte er schon vorher Solo-Projekte angekündigt.

News zu Zayn Malik