Stars

Playlist

Stars

Cara Delevingne: Angst vor enttäuschten Buch-Fans

Auf den Laufstegen und vor der Kamera fühlt sich Berufsmodel Cara Delevingne pudelwohl. Doch was ihre schauspielerischen Qualitäten angeht, leidet sie unter starken Selbstzweifeln.

24.07.2015 08:25 | 1:00 Min | © ProSieben

Zwar spielte die 22-Jährige schon in diversen Filmen mit, in "Margos Spuren" übernimmt Cara Delevingne aber zum ersten Mal eine Hauptrolle. Ihre größte Sorge dabei: die Fans der Romanvorlage zu enttäuschen. Immerhin werden an die Verfilmung des Bestsellers von John Green große Erwartungen gestellt.

Dieser Bürde ist sich die Britin durchaus bewusst. Im Interview mit "USA Today" erklärte sie, dass sie sich intensiv mit der Figur der geheimnisvollen Margo auseinandergesetzt habe. Diese Aufgabe sei zwar bereichernd, aber auch eine echte Herausforderung gewesen. Gleiches gilt vermutlich auch für die Interaktion mit Co-Star Nat Wolff. Wie gut die beiden Nachwuchsschauspieler harmonieren, wird sich am 30. Juli zeigen. Dann kommt "Margos Spuren" in Deutschland ins Kino.

Kommentare