Stars

Playlist

Stars

Conchita Wurst hat die Lizenz zum Begeistern!

Seit ihrem Sieg beim "Eurovision Song Contest 2014" ist der Name Conchita Wurst in aller Munde. Die ganze Welt spricht über die bärtige Sängerin, die mit gebürtigem Namen Thomas Neuwirth heißt. Lady Gaga twitterte: "Conchita, du machst mich komplett!".

12.05.2014 17:38 | 1:23 Min | © ProSieben

Auch Cher hatte nur lobende Worte für die "ESC"-Gewinnerin übrig. Auch deutsche Stars wie Thomas D, Lena Meyer-Landrut und Fiona Erdmann gratulierten Conchita Wurst zu ihrem großen Sieg. In England wird die Österreicherin sogar als nächste Adele gehandelt. Auf der britischen Insel sieht man Conchita Wurst bereits den nächsten Bond-Song singen – schließlich habe sie die "Lizenz zum Begeistern". Eine entsprechende Petition gibt es dazu auf Twitter auch schon. In Deutschland stellt man sich aber offenbar andere Fragen zum Thema Conchita Wurst: Ist der Bart eigentlich echt? Ja, das ist er. Schließlich ist Tom Neuwirth ein Mann mit ganz natürlichem Bartwuchs. Verstärkt wird dieser noch durch seine kolumbianischen Wurzeln. Und wenn mal irgendwo ein Härchen fehlt, wird das einfach mit Make-up korrigiert. Conchita Wurst ist auf jeden Fall ein Phänomen, das begeistert. Ihr erklärtes Ziel ist es nun, einen Grammy zu gewinnen, wie sie laut "OE24" verrät. Und auf dem Weg dorthin will sie alles mitnehmen, was sie kriegen kann.

Kommentare