Stars

Playlist

Stars

Conchita Wurst verweigert die Ice Bucket Challenge

Jetzt hat es auch Conchita Wurst erwischt: Die Gewinnerin des diesjährigen "Eurovision Song Contest" wurde für die "Ice Bucket Challenge" nominiert. Doch die Sängerin hat sich etwas ganz Besonderes überlegt, um der Eiswasser-Mutprobe zu entgehen.

21.08.2014 17:19 | 1:18 Min | © ProSieben

Statt sich einem Kälteschock auszusetzen, animiert die Dragqueen lieber ihre Fans dazu, gleich zweimal Geld für ALS-erkrankte Menschen zu spenden. Aber damit nicht genug: Als Belohnung für ihre gute Tat gönnt sich die Dragqueen danach einen Becher Eiscreme – Humor beweist die Sängerin damit allemal. Während Conchita Wurst ihre eigene Art der " Ice Bucket Challenge " absolviert, haben sich andere Stars bereits nass gemacht.

Ben Affleck ließ sich von seiner Frau Jennifer Garner einen Eimer Eiswasser über den Körper schütten. Jimmy Fallon und Justin Timberlake animierten gleich ganze Gruppen dazu, an der "Ice Bucket Challenge" teilzunehmen. Bill Gates baute sogar eine eigene Konstruktion, um sich das Eiswasser über den Kopf zu schütten.

Ben Stiller und seine Ehefrau Christine Taylor schreckten ebenfalls nicht vor der Eiswasser-Aktion zurück und ließen sich zur Freude ihrer Fans auch mit eisigem Wasser überschütten. Conchita Wurst hat sich zwar nicht wie ihre prominenten Kollegen nass gemacht, aber gezeigt, wie man sich auf eine andere Art für den guten Zweck einsetzen kann.

Kommentare