Stars

Playlist

Stars

Daniel Brühl & Co. auf dem Weg nach Hollywood

Einmal in den Studios von Hollywood vor der Kamera stehen. Für diese fünf deutschen Stars ist dieser Traum wahr geworden.

20.05.2015 17:40 | 0:55 Min | © ProSieben

Da wäre zum einen Franka Potente, der 1998 mit "Lola rennt" der internationale Durchbruch gelang. Inzwischen dreht die Münsteranerin sogar öfter in den USA als hierzulande.

Auf einem guten Weg dahin ist auch Daniel Brühl. Der durfte in "Die Augen des Engels" sogar neben Hollywood-Größe Kate Beckinsale und dem Topmodel Cara Delevingne spielen. Ähnlich hoch war auch die Star-Dichte der US-Filme in denen Til Schweiger zu sehen war. Ob "Inglourious Basterds" oder "Happy New Year": Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist der Frauenschwarm längst kein unbekanntes Gesicht mehr.

Gar nicht mehr aus der Traumfabrik wegzudenken, sind sogar Diane Kruger und Udo Kier. Seit Jahren werden die beiden für US-Produktionen engagiert. Dass Kruger und Kier ihren deutschen Akzent kaum verbergen können, scheint in Hollywood kein Problem zu sein. Im Gegenteil: Die zwei verkörpern nämlich oft deutsche Figuren.

Kommentare