Stars

Playlist

Stars

Die Top 3 Mysterien von The Big Bang Theory

Normalerweise sind es die Nerds von "The Big Bang Theory", die rätselhafte Phänomene beobachten und analysieren. Doch auch in der beliebten US-Serie selbst gibt es einige Mysterien.

23.12.2014 06:00 | 1:08 Min | © ProSieben

Großes Rätselraten ist unter anderem angesagt, wenn es um den Nachnamen von Serienliebling Kaley Couco alias "Penny" geht. Auch in Staffel 8 wurde der noch nicht verraten – und auch für die Zukunft ist das nicht geplant, so Produzent Steven Molaro.

Zweites Mysterium bei "The Big Bang Theory": Wie sieht die Mutter von "Howard" aus? Auch wenn ihre gellende Stimme immer wieder zu hören war, blieb "Mrs. Wolowitz" bislang immer im Verborgenen. Und das wird auch so bleiben. Die amerikanische Sprecherin Carol Ann Susi starb im November im Alter von 62 Jahren.

Frage Nr. 3, die vielen Fans auf der Seele brennt: Wird der Aufzug im Hausflur jemals repariert werden? In der dritten Staffel erfuhren die Zuschauer immerhin, dass "Leonard" für dessen Ausfall verantwortlich war. Nachdem selbst "Howard's" Reparatur-Versuche nicht erfolgreich waren, dürfen wir uns auf weitere schöne Treppenhaus-Szenen freuen.

Kommentare