Stars

Playlist

Stars

Erfolgreiche Ladys rocken die Teen Choice Awards 2014

Shailene Woodley gehörte bei den "Teen Choice Awards 2014" zu den großen Gewinnern des Abends. Die Schauspielerin räumte gleich drei der begehrten Trophäen ab. Aber auch andere Ladys sackten bei der Awardshow gleich mehrere Surfbretter ein.

11.08.2014 13:33 | 1:06 Min | © ProSieben

Zusammen mit ihrem Drehpartner Ansel Elgort wurde Shailene Woodley zum Beispiel für den besten Filmkuss in "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ausgezeichnet. Auch mit ihrem Film "Divergent" überzeugte Shailene Woodley die Massen und heimste doch glatt den Preis als beste Schauspielerin in einem Action-Streifen ein. Andere Hollywoodstars konnten sich bei den "Teen Choice Awards 2014" allerdings auch nicht beschweren.

Nina Dobrev durfte sich für ihre Performance in "Vampire Diaries" den Preis als beste TV-Darstellerin in der Kategorie Sci-Fi/Fantasy abholen. Donald Sutherland konnte in "Die Tribute von Panem" mit seiner Darbietung von "President Snow" punkten und wurde als bester Bösewicht geehrt.

Selena Gomez dürfte sich am gestrigen Abend allerdings am meisten gefreut haben: Die Sängerin erhielt den "Ultimate Choice Award", der jedes Jahr für besondere Verdienste in der Entertainment-Industrie verliehen wird.

Kommentare