Stars

Playlist

Stars

Familien-Zoff bei Kate Middleton

Nach der Geburt ihres zweiten Kindes geht der Stress für Kate Middleton weiter. Das Verhältnis zu ihrer Mutter Carol soll äußerst angespannt sein.

15.09.2015 14:34 | 1:10 Min | © ProSieben

Vier Monate ist es jetzt her, dass Kate Middleton und Prinz William zum zweiten Mal Eltern wurden. Prinzessin Charlotte sorgte für lauter strahlende Gesichter und Familienglück bei den Royals. Doch inzwischen hat sich die Stimmung wieder etwas abgekühlt. Insbesondere die Beziehung zu Kates Mutter Carole Middleton scheint gelitten zu haben.
Das vermuten zumindest die Society-Experten von "Celeb Dirty Laundry". Denn während die Herzogin früher mit ihrem strahlend schönen Look begeisterte, wirkte sie bei den ersten Auftritten nach der Geburt abgekämpft und gestresst. Der Grund dafür könnte sein, dass sie Streit mit ihrer Mutter hat. Schon lange wurde Carole nicht mehr in ihrer Nähe gesehen. Dabei pflegten die beiden früher ein sehr enges Verhältnis.

Royal-Experten vermuten, dass Queen Elizabeth II. Mutter und Tochter entzweit hat. Gerüchten zufolge hatte sie von Anfang an Probleme mit den bürgerlichen Middletons. Außerdem habe sie verhindern wollen, dass sich Carole zu sehr in die Erziehung von Prinz George und Prinzessin Charlotte einmische. Scheint ganz so, als habe die mächtigste Frau Großbritanniens ihr Ziel erreicht.

Kommentare