Stars

Playlist

Stars

Fifty Shades of Grey: Dakota Johnson bei Sex-Szene verletzt

Um den Erwartungen der Fans gerecht zu werden, legten sich Dakota Johnson und Jamie Dornan beim Dreh zu "Fifty Shades of Grey" ganz schön ins Zeug. Völlig unversehrt blieben sie beim vollen Körpereinsatz jedoch nicht.

05.02.2015 12:00 | 0:53 Min | © ProSieben

Im Interview mit dem "Glamour"-Magazin verriet die Anastasia Steele-Darstellerin, dass sie sich ein Schleudertrauma zu zog, als Jamie Dornan sie bei einer Sex-Szene leidenschaftlich aufs Bett warf.

Übel nahm sie ihrem Co-Star den kleinen Unfall jedoch nicht. Immerhin war er nach Abschluss einer Szene stets der Erste gewesen, der ein Tuch über ihren nackten Körper warf und sich nach ihrem Wohlbefinden erkundigte.

Jamie Dornan selbst hatte wegen der teilweise strapazierenden Aufnahmen fortwährend das Bedürfnis, seine Filmpartnerin beschützen zu müssen, wie er verriet. Ob die beiden auch auf der großen Leinwand ein gutes Team bilden, das wird sich ab dem 12. Februar zeigen. Dann startet "Fifty Shades of Grey" endlich in den Kinos.

Kommentare